MetaTrader 5 herunterladen

Mehrere EA

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Carlo 1234
472
Carlo 1234  

Hallo,

gleich noch eine Frage an die Spezialisten

Kann ich auf einem Account 2 EA gleichzeitig laufen lassen?

Also z.B. im EURUSD den EA1 und im GBPUSD den EA 2.

Oder EURUSD im Chart 1 den EA1 und EURUSD im Chart 2 den EA2?

Danke sehr 

Carl Schreiber
Moderator
7953
Carl Schreiber  
Ja, aber schau, dass die beiden EA unterschiedliche MagicNummern haben und damit arbeiten!!
Carlo 1234
472
Carlo 1234  
Carl Schreiber:
Ja, aber schau, dass die beiden EA unterschiedliche MagicNummern haben und damit arbeiten!!

Danke, der eine hat eine aber der andere hat keine, bzw. zeigt sie nicht. Vielleicht hat er die gleiche? Kann ich die einfach ändern? ich dachte das hat etwas mit den Registrierungen zu tun.
Carl Schreiber
Moderator
7953
Carl Schreiber  
Wen Du die Maus auf eine Position, offen oder geschlossen, schiebst erscheint ein kleines Fenster mit ID und einer Nummer am Ende, diese Nummer ist die MagicNummer, wenn sie vergeben wurde. Manuelle Positionen haben immer keine bzw. 0.
Carlo 1234
472
Carlo 1234  
Carl Schreiber:
Wen Du die Maus auf eine Position, offen oder geschlossen, schiebst erscheint ein kleines Fenster mit ID und einer Nummer am Ende, diese Nummer ist die MagicNummer, wenn sie vergeben wurde. Manuelle Positionen haben immer keine bzw. 0.

Wenn ich die Maus drüberschiebe, sehe ich nur die Ordernummer, ist aber eine vom EA.
Carl Schreiber
Moderator
7953
Carl Schreiber  

Ordernummer?

Es gibt die Ticketnummer (deutsch Ordernummer, eng und als Funktion OrderTicket()), die erstellt der Broker, ist seine Referenz, die steht links in der Tabelle der Positionen und in der PopupBox der Maus links nach #: #87876987 ...

Es gibt die MagicNummer (OrderMagic()), die in dieser PopupBox ganz rechts nach ID steht, das ist die ID, die der EA setzt oder setzen kann.

Carlo 1234
472
Carlo 1234  
Carl Schreiber:

Ordernummer?

Es gibt die Ticketnummer (deutsch Ordernummer, eng und als Funktion OrderTicket()), die erstellt der Broker, ist seine Referenz, die steht links in der Tabelle der Positionen und in der PopupBox der Maus links nach #: #87876987 ...

Es gibt die MagicNummer (OrderMagic()), die in dieser PopupBox ganz rechts nach ID steht, das ist die ID, die der EA setzt oder setzen kann.

Na dann ist es nur die Ordernummer, mehr steht da nicht oder Ticketnummer wenn Du willst.
Carl Schreiber
Moderator
7953
Carl Schreiber  

Doch! Aber nicht in der Tabelle der Positionen. Du musst langsam die Maus von außen über eine Position schieben, dann erscheint ein kleines neues Popup-Fenster und da steht sie rechts drinne!

Weil das sofort wieder verschwindet, wenn die Maus weggezogen wird, kann ich kein Snapshot machen.

Carlo 1234
472
Carlo 1234  
Hallo Carl, ja habs gefunden, muss man erstmal drauf kommen...danke
Carl Schreiber
Moderator
7953
Carl Schreiber  
Na siehst'e ;)
Lars Rompe
1655
Lars Rompe  

Das hängt doch an der Logik der EAs.

Einige EAs sind nicht so ganz sauber programmiert. Auf unterschiedlichen Paaren gibt es dann vielleicht kein Problem, wohl aber auf demselben.

Ein Beispiel:

- beide EAs laufen auf EURUSD

- beide EAs arbeiten mit unterschiedlichen Magic Numbers

- TF egal

--> ein EA hat eine pauschale SL Logik und schliesst einfach alles in dem Paar, was noch offen ist, unabhängig von den Tickets/OrderIDs oder Magic Number.

Das passiert bei etlichen EAs so oder ähnlich - solange Du die EAs selber modifizieren kannst, ist das sicher kein großes Ding.

Wenn nicht, würde ich mich auch nicht auf den Anbieter des EAs verlassen sondern in Demo ausgiebig testen.

Oder eben 2 Accounts anlegen.

12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben