Realität und Fakten - Gewinner Trader nur 17%

Waseem Raza  
Einverstanden, auch die FCA erwähnte, dass eine hohe Hebelwirkung eine der Hauptwaffen zur Vernichtung von Kunden ist.
Fernando Carreiro  
Waseem Raza: Einverstanden, auch die FCA erwähnte, dass eine hohe Hebelwirkung eine tödliche Waffe für Konten ist.
Nicht die Hebelwirkung ist der "Killer", sondern das fehlende Wissen und die mangelnde Erfahrung im Umgang mit der Hebelwirkung ist der "Killer"!
Fernando Carreiro  
Deevog: Ende Februar 2017 habe ich Daten von einer Website über Händler gesammelt, die an 3 Paaren arbeiten, und Sie können die wahren Fakten sehen, wie viele Menschen Gewinner sind!!! Der Hauptgrund Völker verlieren mit hohen Leverage. Siehe Bild unten, auch finden Sie angehängte Bild für größere Vorschau.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Geschäften nicht um Gewinner (oder Verlierer) handelt, sondern um Aufträge, die derzeit entweder in einer gewinnbringenden oder in einer verlustbringenden Position noch offen sind. Sie spiegeln in keiner Weise wider, ob die Order am Ende als Gewinn oder als Verlust geschlossen wird.

Außerdem wird jede kürzlich eröffnete Order aufgrund des Spreads automatisch als Verlustposition eröffnet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Statistiken nicht wirklich viel aussagen!
Waseem Raza  
Fernando Carreiro:
Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Geschäften nicht um Gewinner (und auch nicht um Verlierer) handelt, sondern um Aufträge, die derzeit noch offen sind, entweder in einer Gewinn- oder in einer Verlustposition. Sie spiegeln in keiner Weise wider, ob die Order am Ende als Gewinn oder Verlust geschlossen wird.

Außerdem wird jede kürzlich eröffnete Order aufgrund des Spreads automatisch als Verlustposition eröffnet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Statistiken nicht wirklich viel aussagen!

Und FCA-Daten auch nicht wirklich Tatsache?

Tatsächlich verlieren über 90% der Leute, dies ist eine Tatsache und Realität

Fernando Carreiro  
Waseem Raza: Und FCA-Daten auch nicht wirklich Tatsache? Tatsächlich verlieren über 90% der Menschen dies ist eine Tatsache und Realität
Ich habe nicht gesagt, dass es keine Tatsache ist! Ich sagte, dass es darauf ankommt, wie diese Tatsache interpretiert wird. Es ist nicht der "Leverage", der der Übeltäter ist, sondern die "Ignoranz" der Benutzer, die einen so hohen Leverage verwenden, der die Hauptursache ist.

Ich verwende eine hohe Hebelwirkung und bin dennoch profitabel! Warum gehöre ich nicht zu den "Statistiken"? Weil ich weiß, wie ich mein Risiko richtig einschätzen kann. Die Hebelwirkung ist also nicht das "Böse", sondern die Unwissenheit darüber!

EDIT: Was den "Screenshot" der 17% Gewinner betrifft, so habe ich nur gesagt, dass diese Statistiken nichts mit dem Thema zu tun haben, weil es um etwas völlig anderes geht und auf meinen Punkt des mangelnden Verständnisses hinweist, das die Leute zu falschen Schlussfolgerungen führt.

EDIT2: Wenn man die Statistik zeigen will, dass nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Händler profitabel ist, dann muss man die Statistik der geschlossenen Aufträge und nicht der offenen Aufträge verwenden.

Waseem Raza  
Fernando Carreiro:
Ich habe nicht gesagt, dass es sich nicht um eine Tatsache handelt! Ich sagte, dass es darauf ankommt, wie diese Tatsache interpretiert wird. Es ist nicht der "Leverage", der der Übeltäter ist, sondern die "Ignoranz" der Benutzer, die einen so hohen Leverage verwenden, der die Hauptursache ist.

Ich verwende eine hohe Hebelwirkung und bin dennoch profitabel! Warum gehöre ich nicht zu den "Statistiken"? Weil ich weiß, wie ich mein Risiko richtig einschätzen kann. Die Hebelwirkung ist also nicht das "Böse", sondern die Unwissenheit darüber!

EDIT: Was den "Screenshot" der 17% Gewinner betrifft, so habe ich nur gesagt, dass diese Statistiken nichts mit dem Thema zu tun haben, weil es um etwas völlig anderes geht und auf meinen Punkt des mangelnden Verständnisses hinweist, das die Leute zu falschen Schlussfolgerungen führt.

EDIT2: Wenn man die Statistik zeigen will, dass nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Händler profitabel ist, dann muss man die Statistik der geschlossenen Aufträge und nicht der offenen Aufträge verwenden.

Lesen Sie dies https://www.mql5.com/en/forum/167690, und die Menschen sind weit von Fakten entfernt

Fernando Carreiro  
Waseem Raza: Lesen Sie dies https://www.mql5.com/en/forum/167690 , und die Menschen sind weit von Fakten entfernt

Haben Sie meinen Beitrag überhaupt gelesen? Ich habe bereits erklärt, dass ich diese Fakten nicht bestreite, aber ich bestreite, dass Sie andere, nicht zusammenhängende Fakten verwenden, ohne deren Bedeutung zu verstehen! Wie auch immer, Sie brauchen nicht zu antworten! Ich melde mich aus dieser Diskussion ab!
Adrian Antohi  
Fernando Carreiro:
Nicht die Hebelwirkung ist der "Killer", sondern der Mangel an Wissen und Erfahrung im Umgang mit der Hebelwirkung ist der "Killer"!
Es gibt keinen solchen Killer, wenn Sie sehen könnten, wie die Zukunft aussehen wird!
Waseem Raza  
Adrian Antohi:
Es gibt keinen solchen Killer, wenn Sie sehen könnten, wie die Zukunft aussehen wird!
FCA gehen, um Regel in Bezug auf Hebelwirkung für neue Händler 1:25 und für erfahrene Händler 1:50 setzen, Wir 100 Gruppe Händler unterstützen diese und schickte ein Replay zu FCA. Mehr erfahren
Grund der Beschwerde: