MQL5 möchte z.B. auf der Zeitebene M5 oder M15 wissen wie z.B. der MACD H1 ist, wie kann man dies lösen?

 

Wenn man z. B. am 07. Nov. 2020 11:43 im M5 ist, würde ich gerne dort im Chartfenster visualisieren, ob der MACD H1 über oder unter null ist. Es müssten dann der MACD H1 Wert vom 07. Nov. 2020 11:00 sein. Ich möchte generell immer nur von kleineren Zeitebenen (z.B. M5) Werte aus höheren (z.B. H1) "auslesen". 

Ich habe im Netz gefunden wie MT 5 vom Datum 07. Nov. 2020 11:43 auf das Datum 07. Nov. 2020 11:00 kommt. Aber wie kann ich dann ermitteln welche "Balken-Nr" auf der H1-Ebene das Datum ist. Konkret suche ich ja dann wie ich von einem variablen Datum mit Uhrzeit die Balken-Nr. z. B. auf H1 ermitteln kann.

Kann mir jemand "Anstöße" geben?

Danke!

 

Ich vermute, Du suchst ein Panel auf dem die MACD höherer Zeitrahmen dargestellt wrden.

Such mal (oben rechts die Lupe) nach Panel unter den Artikeln: https://www.mql5.com/de/search#!keyword=Panel&module=mql5_module_articles

Suche - MQL5.community
Suche - MQL5.community
  • www.mql5.com
Die Suche beruht auf der Morphologie, Klein-/Großschreibung wird nicht beachtet. Alle eingegebenen Buchstaben werden als Minuskeln betrachtet. In der Standardeinstellung werden die...
 

Carl vielen Dank für Deine schnelle Antwort, offensichtlich bist Du hier zuhause :-). Ich kann heute Morgen nicht detailliert bei der Sache gucken, im Schnelldurchlauf wollte ich nur schreiben, dass es mir NICHT darum geht die aktuellen Indikatorwerte z. B. vom MACD auf dem Chart darzustellen. Die aktuellen Werte darstellen habe ich realisiert. Das geht relativ einfach, man liest einfach die letzten x Balken auf der entsprechenden Zeitperiode ein und zeigt diese an. 

Ich suche für den ganzen Chart, also auch wenn ich zurück scrolle wo der MACD wechselt. Ich dachte da z. B. an eine grüne VLINE wenn MACD H1 > 0 und rot für < 0. Also werden dann mehrere VLINEs angezeigt. Immer dann wenn der MACD wechselt. 

Das Problem ist, wenn ich z. B. im M5 gerade mir im Chart den Balkenbereich z. B. 07. November 2020 7:43 anschaue; das ist dann vielleicht auf M5 die Balkennummer (häufig i in den Programmen) 40000. Aber welche Balkennummer ist dies auf H1? 

 
arrakis303:

Carl vielen Dank für Deine schnelle Antwort, offensichtlich bist Du hier zuhause :-). Ich kann heute Morgen nicht detailliert bei der Sache gucken, im Schnelldurchlauf wollte ich nur schreiben, dass es mir NICHT darum geht die aktuellen Indikatorwerte z. B. vom MACD auf dem Chart darzustellen. Die aktuellen Werte darstellen habe ich realisiert. Das geht relativ einfach, man liest einfach die letzten x Balken auf der entsprechenden Zeitperiode ein und zeigt diese an. 

Ich suche für den ganzen Chart, also auch wenn ich zurück scrolle wo der MACD wechselt. Ich dachte da z. B. an eine grüne VLINE wenn MACD H1 > 0 und rot für < 0. Also werden dann mehrere VLINEs angezeigt. Immer dann wenn der MACD wechselt. 

Das Problem ist, wenn ich z. B. im M5 gerade mir im Chart den Balkenbereich z. B. 07. November 2020 7:43 anschaue; das ist dann vielleicht auf M5 die Balkennummer (häufig i in den Programmen) 40000. Aber welche Balkennummer ist dies auf H1? 

Am besten du gehst mal auf die suche nach einem mtf macd, da gibts sicher was

 

mtf = MultiTimeFrame war ein guter Tipp.

Ich habe dieses Programm als Schulungsgrundlage verwendet:
https://www.mql5.com/de/code/175

Für mich war besonders wichtig zu lernen, dass man mit dem CopyBuffer auch ein Anfangsdatum angeben kann.

CopyBuffer(ExtSlowMaHandle,0,convertedTime,1,ExtSlowMaBuffer)



MACD Histogram, multi-color [v04]
MACD Histogram, multi-color [v04]
  • www.mql5.com
Ursprünglicher Autor: traderak20, basierend auf MACD.mq5 von MetaQuotes, Copyright 2009, MetaQuotes Software Corp. Ein MACD Indikator mit Histogramm um die Differenz zwischen MACD und Signallinien anzuzeigen. Für die Berechnung der MACD Linie können Sie eine der üblichen Kurstypen wählen. Für die Berechnung der Signallinie können Sie den SMA...
Grund der Beschwerde: