Trading IDEE mit mathematischen Regeln

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
TNTrader1
23
TNTrader1  

Guten Tag,

ich habe eine Frage. Ich bin am überlegen ob man ähnlich dem Roulette ein System an der Börse entwickeln kann. Bei Roulette gewinnt man eigentlich immer wenn man 2 der 3 Zahlen-Reihen spielt da man immer den 3 fachen Einsatz bekommt. Als Beispielt jede reihe 10 euro.  1 der 2 reihen gewinnt und man bekommt 30 euro. verliert man da die reihe kommt auf die man nicht gesetzt hat oder es kommt die 0 dann sind 20euro weg. um das auszugleichen kann man beim nächsten mal verdoppeln 20 euro je reihe. (60 euro gewinn) und man hat den verlusttrade wieder drin. mir geht es aber vor allem um das system von 66% gewinnchance (und nicht um den verlusttrade auszugleichen mit höherem Einsatz)

Was passiert wenn man zum Beispiel im Dax30 folgendes System hat. Man kauft und verkauft gleichzeitig alle 10 Punkte die gleiche Menge. SL ist bei 10 Punkten und TP bei 20 Punkten. Dies gilt für alle Positionen. Ist man da nicht immer im Gewinn?

Habe ich da einen Denkfehler? Was ist nicht realistisch bei der Sache? Könnte jmd einen EA Programmieren der dies kann?


Danke für eure Gedanken

TNTrader

amando
2906
amando  

Das hat mit mathematik nichts zu tun, da dürfest du nicht aufgepasst haben. Das ist reines glücksspiel.

programmieren kann man das, du gehst zu 100% damit pleite

Christian
3200
Christian  

TNTrader1:

Bei Roulette gewinnt man eigentlich immer wenn man

Da gewinnt auf lange Sicht immer die Bank. Wegen der 0

Sollte eigentlich bekannt sein.

TNTrader1
23
TNTrader1  
Christian:

Da gewinnt auf lange Sicht immer die Bank. Wegen der 0

Sollte eigentlich bekannt sein.

Da du verdoppelst und mit 60% gewinnst gewinnst du. Kommt nur auf deine Disziplin an. Mache ich schon lange... Ist stink langweilig aber erfolgreich. Aber klar-nach ein paar "losers" brauchst einfach viel um das doppelte auf den Tisch legen zu können...
TNTrader1
23
TNTrader1  
amando:

Das hat mit mathematik nichts zu tun, da dürfest du nicht aufgepasst haben. Das ist reines glücksspiel.

programmieren kann man das, du gehst zu 100% damit pleite

hm. ok... hättest du nen vorschlag wie man sowas in richtige bahnen lenken kann? kennst du etwas vergleichbares?

amando
2906
amando  
Einfache antwort, nein, es gibt nix mathematisches was so einfach wäre
Christian
3200
Christian  
TNTrader1:
Da du verdoppelst und mit 60% gewinnst gewinnst du. Kommt nur auf deine Disziplin an. Mache ich schon lange... Ist stink langweilig aber erfolgreich. Aber klar-nach ein paar "losers" brauchst einfach viel um das doppelte auf den Tisch legen zu können...

Wenn du den Einsatz immer verdoppeln musst, hast du dann ein System was Gewinnt nein?

Du brauchst das Glück dazu, das die Serie schnell wieder aufgeht.

Falls nicht → Bankrott

Such mal nach Martingale Strategien.

Gerade in solchen Marktlagen wie jetzt , wo es nur in eine Richtung geht.

Platzen solche Martingale-Systeme reihenweise.

Auf LANGE Sicht gewinnt immer die Bank

TNTrader1
23
TNTrader1  
Christian:

Wenn du den Einsatz immer verdoppeln musst, hast du dann ein System was Gewinnt nein?

Du brauchst das Glück dazu, das die Serie schnell wieder aufgeht.

Falls nicht → Bankrott

Such mal nach Martingale Strategien.

Gerade in solchen Marktlagen wie jetzt , wo es nur in eine Richtung geht.

Platzen solche Martingale-Systeme reihenweise.

Auf LANGE Sicht gewinnt immer die Bank

Das stimmt. Man braucht viel. BIsher ist es noch nie soweit gekommen dass es nicht aufging... Aber naja, muss wohl nach schlauerem suchen.

Danke für eure Meinungen

Otto Pauser
2168
Otto Pauser  

Auch Gridsysteme können gefährlich werden, ich trade aber mit so einem. Nicht vollautomatisch, ich muss die Richtung vorgeben.


Ist nur so zur Info.

Ihr seht auch hier mein absolut geiles InfoSystem.

Gerade in Seitwärtsphasen ist so ein System absolut super. Bei großen Trendwechseln muss man aufpassen. Deshalb lass ich es auch nicht vollautomatisch laufen.

PS: Die Märkte sind derzeit dermaßen schnell, daß man nur Mascinenunterstützt arbeiten kann.
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben