build 2280 - der tester ist immer noch krank

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Otto Pauser
2166
Otto Pauser  

Wie schon bei einem früheren release stürzt der tester beim setzen eines breakpoints ab.

Meldung; 2019.12.15 16:55:17.285    2019.01.02 00:00:00   debugger: break point info not found

Beim starten und beenden ist der tester grotten-langsam.

im visuellen mode passen grafische darstellung und daten in OnTick() oder OnCalculate() nicht zusammen. Die grafik ist immer zu spät dran. Erst wenn man mit der maus nach links schiebt wird diese teilweise aktualisiert.

Offensichtlich begreift MQ weiterhin nicht, daß es im visuellen mode nicht auf schnelligkeit sondern auf genauigkeit ankommt!

Dateien:
20191215.log 25 kb
Christian
3192
Christian  
Otto Pauser:

Wie schon bei einem früheren release stürzt der tester beim setzen eines breakpoints ab.

Meldung; 2019.12.15 16:55:17.285    2019.01.02 00:00:00   debugger: break point info not found

Beim starten und beenden ist der tester grotten-langsam.

im visuellen mode passen grafische darstellung und daten in OnTick() oder OnCalculate() nicht zusammen. Die grafik ist immer zu spät dran. Erst wenn man mit der maus nach links schiebt wird diese teilweise aktualisiert.

Offensichtlich begreift MQ weiterhin nicht, daß es im visuellen mode nicht auf schnelligkeit sondern auf genauigkeit ankommt!

Dein EA vom damaligen Debug Problem funktioniert.

Kannst du ein Sample erstellen was den Fehler provoziert ?

Otto Pauser
2166
Otto Pauser  
Christian:

Dein EA vom damaligen Debug Problem funktioniert.

Kannst du ein Sample erstellen was den Fehler provoziert ?

Die Fehlermeldung passt einfach nicht zum Fehler.

Der Absturz wurde durch iCustom() verursacht, die auf eine nicht mehr aktuelle Version eines Indikators zugriff.

Es wurde auch kein ungültiges handle erzeugt, sondern einfach abgestürzt. Die handles überprüfe ich selbverständlich.

Interessant ist, daß mit release 2190 kein Fehler auftrat.

-----------------------------------------------------------------------

Für solche Fälle habe ich mir ein cmd gebastelt. Das mir den MT5 auf 2190 'downgradet ' und ihn dann startet. Simples copy der 3 exe files und aufrauf von Terminal64.

haha, jetzt haben sie (MQ) den aufgedrehten mit ihren Zwangsupdates!

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben