Diskussion zum Artikel "Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil X): Kompatibilität mit MQL4"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes Software Corp.
Moderator
208856
MetaQuotes Software Corp.  

Neuer Artikel Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil X): Kompatibilität mit MQL4 - Ereignisse der Positionseröffnung und der Aktivierung von Pending-Orders

In den vorherigen Artikeln haben wir begonnen, eine große plattformübergreifende Bibliothek zu erstellen, die die Entwicklung von Programmen für MetaTrader 5 und MetaTrader 4 Plattformen vereinfacht. Im neunten Teil haben wir begonnen, die Bibliotheksklassen für die Arbeit mit MQL4 zu verbessern. Hier werden wir die Bibliothek weiter verbessern, um ihre volle Kompatibilität mit MQL4 zu gewährleisten.

Tests

Überprüfen wir die vorgenommenen Änderungen. Kompilieren wir TestDoEasyPart10.mq4, starten es im Tester, öffnen und schließen Positionen, platzieren Pending-Orders, warten, bis eine von ihnen aktiviert ist und prüfen, ob Stopp-Loss und das Trailing aktiviert wird (Ändern von Positionen und offenen Aufträgen). Alle Ereignisse, die die Bibliothek für MQL4 "sieht", sollen im Journal des Testers angezeigt werden:


Wenn wir das Journal des Testers genau beachten, können wir feststellen, dass die Bibliothek immer noch nicht das Schließen von Positionen erkennt. Wenn die Pending-Order BuyLimit #3 ausgelöst wird, erscheint im Journal, dass [BuyLimit #3] aktiviert ist, was zur Position Buy #3 führt. Nun sieht die Bibliothek die Ereignisse der anstehenden Auftragsaktivierung und kennt einen Quellauftrag, aus dem eine Position stammt. Außerdem sehen wir ein leichtes Versäumnis in der Modifikationsfunktion — das Label der Pending-Order BuyStop #1, die durch Trailing modifiziert wurde, wird rot. Aber die Bibliothek sieht alle Ereignisse der Auftrags- und Positionsänderung.

Autor: Artyom Trishkin

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben