Diskussion zum Artikel "Die Entwicklung von grafischen Oberflächen für Expert Advisors und Indikatoren auf Basis von .Net Framework und C#"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes Software Corp.
Moderator
206534
MetaQuotes Software Corp.  

Neuer Artikel Die Entwicklung von grafischen Oberflächen für Expert Advisors und Indikatoren auf Basis von .Net Framework und C# :

Der Artikel stellt eine einfache und schnelle Methode zur Erstellung von grafischen Fenstern mit Visual Studio mit anschließender Integration in den MQL-Code des Expert Advisors vor. Der Artikel richtet sich an ein nicht spezialisiertes Publikum und erfordert keine Kenntnisse der Technologie von C# oder .Net.

MetaTrader 5 Strategie-Tester hat eine Reihe von Funktionen, die von MQL-GUI-Entwicklern berücksichtigt werden sollten. Die wichtigste ist die Tatsache, dass die grafische Ereignisverarbeitungsfunktion OnChartEvent überhaupt nicht aufgerufen wird. Diese Funktion ist logisch, da die grafische Form die Arbeit mit einem Benutzer in Echtzeit beinhaltet. Es wäre jedoch äußerst interessant, eine bestimmte Art von Panels im Tester zu implementieren. Dies sind die sogenannten Trading Player, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Handelsstrategien manuell zu testen. Beispielsweise generiert der Strategietester im Schnelldurchlauf die aktuellen Marktpreise, während ein Benutzer auf die Schaltflächen Kaufen und Verkaufen klickt, um die Handelsoperationen mit der Historie zu simulieren. Das TradePanel, das wir entwickelt haben, bietet genau diese Art von Panels. Trotz seiner Einfachheit kann es sich durchaus um einen reinen Handelspartner mit den notwendigsten Funktionen handeln. 

Aber lassen Sie uns darüber nachdenken, wie unser Panel im Strategietester MetaTrader 5 funktionieren wird. Das Grafikfenster von TradePanel existiert als eigenständige Net-Assembly. Daher ist es nicht von der aktuellen Umgebung des MetaTrader 5 oder gar dem Terminal selbst abhängig. Genau genommen kann es von jedem anderen Programm aus ausgeführt werden, während sogar Benutzer selbst Assemblies starten können, die sich im Exe-Container befinden.

Somit muss unser Programm OnChartEvent nicht aufrufen. Darüber hinaus ist es möglich, Daten im Fenster zu aktualisieren und neue Aufträge von Benutzern zu erhalten, in jedem Fall aber mit einer Funktion, die regelmäßig im Strategie-Tester gestartet wird. OnTick und OnTimer sind solche Funktionen. Das Panel arbeitet durch sie hindurch. Daher ist unser Panel zwar für den Echtzeitbetrieb ausgelegt, funktioniert aber auch gut im Strategietester. Hierfür sind keine Änderungen erforderlich. Lassen Sie uns diese Aussage überprüfen, indem wir unser Panel im Tester starten und mehrere Deals tätigen:

Autor: Vasiliy Sokolov

Otto Pauser
1456
Otto Pauser  

Der Ansatz ist durchwegs interessant.

Doch warum, um Himmels Willen, sind Buy- und Sell-Seiten vertauscht ?

Turmbau zu Babel.

Carl Schreiber
Moderator
7934
Carl Schreiber  
Er hat nur Rot und Schwarz vertauscht, wenn Du schnell genug schaust ;) sihe4st Du, dass unter Buy der höhere der beiden Preise steht - alles in Ordnung, technisch!
Otto Pauser
1456
Otto Pauser  
Carl Schreiber:
Er hat nur Rot und Schwarz vertauscht, wenn Du schnell genug schaust ;) sihe4st Du, dass unter Buy der höhere der beiden Preise steht - alles in Ordnung, technisch!

Buy und Sell sind rechts/links vertauscht. Warum? Damit man sich vertut?

Im Original ist SELL links.

Ubrigens das Original ist das beste Pnel überhaupt, es akzeptiert sowohl . als auch ,

Wäre toll wenn das überall so wäre. Aber solche Wünsche habe ich abgeschrieben.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben