die Monster_EA - Seite 4

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
man1axx
522
man1axx  
Werde ich mir Heute Abend angucken.
man1axx
522
man1axx  
Stephan Benik:

Ich denke, dass man  keine Verpflichtung auferlegen sollte. Man kann auf Dauer eh nur Leute gebrauchen, die einen eigenen Antrieb haben, dort Dinge zu bewegen und zu entwickeln. Wenn man das auf einem gewissen Niveau und mit Qualität macht, wird es automatisch einen Eigenantrieb entwickeln. Allerdings wird es auch immer Situationen geben, wo Leute ganz, teilweise oder zeitweise aussteigen, neu einsteigen und merken, dass es nichts für sie ist. Damit muss man leben. Jeder hat ja auch sein 'normales' Leben und Familie, Beruf, Urlaub, Krankheit oder einfach andere Dinge zu tun, die mehr Aufmerksamkeit verlangen.

Mit Bitrix24 habe ich interessanter Weise derzeit, bzw. sehr bald (testweise) beruflich etwas zu tun, sodass mir das als Plattform durchaus zusagen könnte. Ich schaue mir es mal genauer an.

Grundsätzlich würde ich für ein Portal einen geschlossenen Bereich anlegen, wo jeder Interessent anfragen kann. So hat man aber keinen Wildwuchs und die Kontrolle, wer dabei ist. Wenn es komplett offen wäre, leidet sicherlich die Qualität und Übersicht.

Ich habe jetzt eine Organisation angelegt: openea.bitrix24.de

Schaus dir mal an. Ich denke, da kann man was mit machen...


Benki

Ich kann mcih da nicht einloggen.

Also wenn ich mich normal mit meinem bitrix acount einlogge steht da

"Sie sind eingeloggt als xxxxx xxxxx mit der E-Mail xxx.xxx@xxx.xx.

Es gibt keinen Nutzer mit diesem Namen auf openea.bitrix24.de. Sie sollten sich ausloggen und dann wieder als ein anderer Nutzer einloggen.

"

sollte ic hdir meine email addy per nachricht zukommen lassen?

Gruß

Stephan Benik
279
Stephan Benik  

Mmmmhhhh. Also steht definitiv auf "Nutzer können sich selbst anmelden und müssen vom Administrator genehmigt werden ..." 

Ich kann das Verhalten aber genauso bestätigen. Dann schick mir die Daten per PM, dann trage ich die ein... (und falls noch jemand anderes sich das anschauen möchte, der natürlich auch...)

Edgar Elsner
133
Edgar Elsner  
Stephan Benik:

Ich wäre dabei und ich habe schon reichlich EAs programmiert. (MQL4)

Die funktionieren auch alle, nur hab ich weder selber eine Strategie programmieren können, noch ist mir bisher ein gekaufter oder kostenloser EA untergekommen, der *dauerhaft* Erträge erwirtschaftet.

Wäre aber gerne bereit, mich mit einzubringen. Vielleicht hat ja jemand eine dauerhaft erfolgreiche Strategie, die wir umsetzen können.

Ich kann dazu auch eine geschlossene Community einrichten, wo man sich austauschen kann.

Wenn man das mal weiter vertieft, sieht man, ob sich das zu projektieren lohnt.


Bin immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten - also sagt Bescheid. :-)


Benki

Also..., wenn ich eine erfolgreiche Strategie habe, werde ich sie doch nicht "gemeinsam" umsetzen. Das wäre ja dasselbe, als wenn Coca Cola das Geheim-Rezept veröffentlichen würde, damit wir gemeinsam Coca Cola brauen können... :D :D :D

Emanuel Baltensperger
359
Emanuel Baltensperger  
Edgar Elsner:

Also..., wenn ich eine erfolgreiche Strategie habe, werde ich sie doch nicht "gemeinsam" umsetzen. Das wäre ja dasselbe, als wenn Coca Cola das Geheim-Rezept veröffentlichen würde, damit wir gemeinsam Coca Cola brauen können... :D :D :D

Recht egoistische Sichtweise hast du. Geld hat deinen Charakter wohl ruiniert. Du siehst nicht das globale Potenzial für Wirtschaft und Gesellschaft, welches ein Gewinnbringendes Finanzprodukt als öffentliche-rechtliches Produkt mit sich bringt. Du könntest die Welt verändern aber denkst nur an dein Glück. Du vielleicht nicht, aber andere Menschen werden es tun.

Stephan Benik
279
Stephan Benik  
Emanuel Baltensperger:

Recht egoistische Sichtweise hast du. Geld hat deinen Charakter wohl ruiniert. Du siehst nicht das globale Potenzial für Wirtschaft und Gesellschaft, welches ein Gewinnbringendes Finanzprodukt als öffentliche-rechtliches Produkt mit sich bringt. Du könntest die Welt verändern aber denkst nur an dein Glück. Du vielleicht nicht, aber andere Menschen werden es tun.

@Edgar Elsner : Du hast das Prinzip nicht verstanden...

man1axx
522
man1axx  
Prinzip verstanden hin oder her. Wenns  nach mir geht würde ich, nachdem wir x personen mit x fähigkeiten zusammen haben die Gruppe erstmal schliessen und nur noch bei Bedarf ausgewählte Personen reinnehmen.

Die die sich einbringen sollen peofitieren.. Unicef helfe ich dann wenn ich profitiere, von mir aus auch als gruppe bestimmten Prozentsatz...
Stephan Benik
279
Stephan Benik  
Okay, also wer sein "Talent", seinen Hinrschmalz und seine Arbeitskraft einbringen will, bitte PM an mich, ich lade dann ein. Dann könnt ihr euch die Plattform mal anschauen, ob die sich eignet...
Otto Pauser
1045
Otto Pauser  

Erstmal: Danke für die Einladung zur Gruppe.

Ob dieses CRM das Richtige ist für die Entwicklung eines EAs wage ich zu bezweifeln. Wieder eine unbekannte Software. -> Zeit um sich damit auseinander zu setzen

https://www.salesforce.com/de/learning-centre/crm/what-is-crm/

Ist das nicht eher was für 'Customer Relationship Management' also Kunden ?

Da gibt es doch das GIT ein Versions-Management System. Das wäre für die Programmentwicklung. GIT gibt's schon lang.

https://www.youtube.com/watch?v=Nkz7TnhFvWU

Für die Kommunikation eignet sich doch eine Skype-Gruppe recht gut.

Überhaupt ist Skype super zum Dateien austauschen, videotelefonieren, Bildschirmübertragungen usw.

LG, Otto

Was ist CRM? Customer Relationship Management - Salesforce Deutschland
  • www.salesforce.com
Marketing Cloud, Trailhead...
amando
1068
amando  
Edgar Elsner:

Also..., wenn ich eine erfolgreiche Strategie habe, werde ich sie doch nicht "gemeinsam" umsetzen. Das wäre ja dasselbe, als wenn Coca Cola das Geheim-Rezept veröffentlichen würde, damit wir gemeinsam Coca Cola brauen können... :D :D :D

Naja, so erfolgreich scheint deine strategie nicht zu sein

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben