Supertrend Indikator Modefizierung

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
sebastiandorth
37
sebastiandorth  

Hallo ic habe folgendes Problem, bei dem Supertrend Indikator wird immer wenn der trend wechselt so eine Linie gezogen. Wie muss man den Code verändern, sodass der Trendwechsel nicht als knick dargestellt wird sondern einfach unten beginnt, ohne vom roten oberen Berreich nach grünen unten eine Linie zu zeichnen.


Ich habe ein Foto und den Code hinterlegt, hoffe das Foto verdeutlicht was ich meine .


Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Beste Grüße


Sebastian

Dateien:
Lars Rompe
1450
Lars Rompe  

Hallo @Sebastian Dorth,


ich sende Dir minimale Modifikation des Codes. Bei Wechsel der Richtung ändert der Indikator die Farbe. Diese kann ja modifiziert werden.

Ich habe bei einem Wechsel die "häßliche schräge Verknüpfung" in eine dritte Farbe (Standard schwarz) gesetzt.

#property indicator_color2  clrGreen, clrRed; clrBlack


Dann musste ich nur noch den Wechsel der Richtung finden und die dritte Farbe für den nächsten Strich wählen bzw. je nach Ausgangstrend die erste oder zweite Farbe.

      if(close[i]>Up[i-1]) 
        {
         trend[i]=1;
         if(trend[i-1]==-1) changeOfTrend=1;
         ColorBuffer[i]=2.0;
        }
      else if(close[i]<Down[i-1]) 
        {
         trend[i]=-1;
         if(trend[i-1]==1) changeOfTrend=1;
         ColorBuffer[i]=2.0;
        }
      else if(trend[i-1]==1) 
        {
         trend[i]=1;
         changeOfTrend=0;
         ColorBuffer[i]=0.0;
        }
      else if(trend[i-1]==-1) 
        {
         trend[i]=-1;
         changeOfTrend=0;
         ColorBuffer[i]=1.0;
        }


Du kannst nun entweder den Code umschreiben, um Dein gelb zu bekommen oder den Strich farblos zu setzen oder Du korrigierst die Farbe beim Anwenden des Indikators in den Settings.


Viele Grüße!

Lars Rompe
1450
Lars Rompe  
Sebastian Dorth:

...

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Und? Freust Du Dich?

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben