MetaTrader 5 herunterladen

Handelsvolumen vom Signal erhöhen ?

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Volker
44
Volker  

Hallo zusammen,

i‌ch hab mir jetzt echt Mühe bei der Suche gegeben. Aber finde keine Antwort zu meinem Problem. B‌enutze den MT4.

M‌ein Signal tradet mit 0,01 Lot. Was mir einfach zu wenig ist. Das Signal hat eine gute Performance, jedoch würde ich gerne mit höheren Lot arbeiten.

L‌aut dieser Info hier : https://www.mql5.com/de/forum/74670#q12‌ k‌ann ich daran nichts ändern.

Mein Kapital mit dem ich handel ist 5x mal höher als das meines Signals. Ich hab auch schon in den Signaleinstellungen das Deposit auf 95% gestellt. Es ändert sich nichts an den Positionsgrößen die neueröffnet werden. 

W‌er kann mir helfen, dass z.B. die Positionen 5x mal so hoch des Signalgebers eröffnet werden ?


D‌anke vorab !

Fragen und Antworten zum Service "Signale"
Fragen und Antworten zum Service "Signale"
  • www.mql5.com
Innerhalb von 15 Minuten erfahren: Schauen Sie sich die Videos über Handelssignale in MetaTrader 4 und MetaTrader 5 an Hier werden die am häufigste...
Carl Schreiber
Moderator
7954
Carl Schreiber  
Wir hatten diese Frage vor kurzem bereits in diesem Forum, such mal...
Carlo 1234
456
Carlo 1234  
djscope69:

Hallo zusammen,

‌i‌ch hab mir jetzt echt Mühe bei der Suche gegeben. Aber finde keine Antwort zu meinem Problem. B‌enutze den MT4.‌

M‌ein Signal tradet mit 0,01 Lot. Was mir einfach zu wenig ist. Das Signal hat eine gute Performance, jedoch würde ich gerne mit höheren Lot arbeiten.‌
L‌aut dieser Info hier : https://www.mql5.com/de/forum/74670#q12‌ k‌ann ich daran nichts ändern.‌
Mein Kapital mit dem ich handel ist 5x mal höher als das meines Signals. Ich hab auch schon in den Signaleinstellungen das Deposit auf 95% gestellt. Es ändert sich nichts an den Positionsgrößen die neueröffnet werden. ‌
W‌er kann mir helfen, dass z.B. die Positionen 5x mal so hoch des Signalgebers eröffnet werden ?

D‌anke vorab !


Da geb ich Carl Recht.
Schau mal nach dem Hebel...sind die gleich? Schick mal nen Link vom Signal....
Carl Schreiber
Moderator
7954
Carl Schreiber  
Ich meinte, es gibt einen EA im Market, der einfach die aktuellen Positionen kopiert und so die Lotgröße insgesamt verändert.
Volker
44
Volker  
Danke ich hab einen Kopierer genutzt. Damit hat es geklappt. Das Signal habe ich wieder deaboniert. Der Typ hat sich als Scammer herausgestellt und zu viel gescapled. Außerdem waren Latenz etc. Nicht Optimal. Danke trotzdem für eure Hilfe... 
Carl Schreiber
Moderator
7954
Carl Schreiber  

Bei jedem Signal steht links die durchschnittliche Haltedauer!

 Alles unter 1 Minute - denke ich (imho) - ist als Signal ungeeignet!!

Christian
2059
Christian  
djscope69:
Danke ich hab einen Kopierer genutzt. Damit hat es geklappt. Das Signal habe ich wieder deaboniert. Der Typ hat sich als Scammer herausgestellt und zu viel gescapled. Außerdem waren Latenz etc. Nicht Optimal. Danke trotzdem für eure Hilfe... 

Ich kann nur davor warnen die Positionen von Signalen "künstlich" zu erhöhen.


Du vestärkst das Risiko des Signales dann auch um den Faktor 5 !


Viele Signale haben DD von 30 % .....wenn du jetzt mal den Taschenrechner zückst siehst du das du nicht mal 20 % überleben wirst.


Der Kopierservice von MQL5 passt die Lot Größen immer so an das das Zielkonto das selbe Risiko erhält. Falls nicht ist es zu klein .

Das ist auch der Hauptgrund der meisten Beschwerden der _User ......big DD ....shit ...loose money 60 % ....usw.

Es ist essentiell wichtig das eigene Konto muss zum Signal passen.


Wenn es zu klein ist kann der Service die Lot nicht mehr verkleinern....da 0.01 das kleinste ist. ...und dann steigt das Risiko an


Gruß

Volker
44
Volker  
Christian:

Ich kann nur davor warnen die Positionen von Signalen "künstlich" zu erhöhen.


Du vestärkst das Risiko des Signales dann auch um den Faktor 5 !


Viele Signale haben DD von 30 % .....wenn du jetzt mal den Taschenrechner zückst siehst du das du nicht mal 20 % überleben wirst.


Der Kopierservice von MQL5 passt die Lot Größen immer so an das das Zielkonto das selbe Risiko erhält. Falls nicht ist es zu klein .

Das ist auch der Hauptgrund der meisten Beschwerden der _User ......big DD ....shit ...loose money 60 % ....usw.

Es ist essentiell wichtig das eigene Konto muss zum Signal passen.


Wenn es zu klein ist kann der Service die Lot nicht mehr verkleinern....da 0.01 das kleinste ist. ...und dann steigt das Risiko an


Gruß


Hi Christian, ich versteh was Du meinst ;-) Aber daran lag es nicht. Das Signal hat einfach nicht zu meinem Broker gepasst, zu hoher Spread bei mir ( das werde ich ändern ). War mir eine Lehre ;-)  Und das Signal hat sonst mit 0,01 Lot getradet und dann plötzlich mit 0,4 gescapled. Somit versaut man sich komplett die prozentuale Kopier Aktion, da bei mir das Signal immer nur mit 0,01 eröffnet wurde. Es gibt genug Beschwerden über dieses Signal. Seit Anfang März 2017 dreht der Typ durch und scapled wie ein Verrückter und kapiert nicht, dass jeder einen anderen Broker bzw. Spread hat. Das ganze Jahr 2016 waren immer 5-10% pro Monat drin. Generell werde ich kein Signal mehr nehmen, welches ohne S/L arbeitet. Das ist Pokerei, wie in der Spielbank ! Sieht man auch anhand der Bewertungen der letzen 4 Wochen. Es geht um New York City Capital :-D
Christian
2059
Christian  
Volker:

Hi Christian, ich versteh was Du meinst ;-) Aber daran lag es nicht. Das Signal hat einfach nicht zu meinem Broker gepasst, zu hoher Spread bei mir ( das werde ich ändern ). War mir eine Lehre ;-)  Und das Signal hat sonst mit 0,01 Lot getradet und dann plötzlich mit 0,4 gescapled. Somit versaut man sich komplett die prozentuale Kopier Aktion, da bei mir das Signal immer nur mit 0,01 eröffnet wurde. Es gibt genug Beschwerden über dieses Signal. Seit Anfang März 2017 dreht der Typ durch und scapled wie ein Verrückter und kapiert nicht, dass jeder einen anderen Broker bzw. Spread hat. Das ganze Jahr 2016 waren immer 5-10% pro Monat drin. Generell werde ich kein Signal mehr nehmen, welches ohne S/L arbeitet. Das ist Pokerei, wie in der Spielbank ! Sieht man auch anhand der Bewertungen der letzen 4 Wochen. Es geht um New York City Capital :-D


Wie auch immer , aber ich muss schon ein wenig schmunzeln. 

5-10 % im Monat ...... ähhh nö ...will mehr . Also einfach x 5 :-) ...ja ja .

Und bitte nicht immer die Signalanbieter auslümmeln .... Ich biete bewusst kein Signal an um mir den Stress zu ersparen. Was da teilweise die Leute vom Stapel lassen geht auf keine Kuhhaut.

Und was zum S/L ....meine Erfahrungen sind positiver ohne S/L . Aber das ist ja jedem selber überlassen. 

Carlo 1234
456
Carlo 1234  
Volker:

Hi Christian, ich versteh was Du meinst ;-) Aber daran lag es nicht. Das Signal hat einfach nicht zu meinem Broker gepasst, zu hoher Spread bei mir ( das werde ich ändern ). War mir eine Lehre ;-)  Und das Signal hat sonst mit 0,01 Lot getradet und dann plötzlich mit 0,4 gescapled. Somit versaut man sich komplett die prozentuale Kopier Aktion, da bei mir das Signal immer nur mit 0,01 eröffnet wurde. Es gibt genug Beschwerden über dieses Signal. Seit Anfang März 2017 dreht der Typ durch und scapled wie ein Verrückter und kapiert nicht, dass jeder einen anderen Broker bzw. Spread hat. Das ganze Jahr 2016 waren immer 5-10% pro Monat drin. Generell werde ich kein Signal mehr nehmen, welches ohne S/L arbeitet. Das ist Pokerei, wie in der Spielbank ! Sieht man auch anhand der Bewertungen der letzen 4 Wochen. Es geht um New York City Capital :-D


Hi Volker,

dachte ich mir schon...er hat einen Hebel von 100, wenn Du 500 hast wird immer sehr viel weniger kopiert.

Allerdings bekommst Du ein richtiges Problem, wenn der Trader, so wie er machen es viele, die Lot drastisch erhöht.

In meinem angehängten Beispiel ist die Deposit Load z.B. 0,95 - das Signal handelt mit 0,02 und hat ein Hebel 75 

Ich handle mit 0,01368 Lot, also 0,01 Lot aber habe nur ein zehntel Kapital.

In der Vergangenheit hatte der Trader 34% DD, demnach kann ich mit diesen Zahlen locker 70% DD bekommen. Sollte er es einmal übertreiben hat er vielleicht 50% DD

Ich bin dann R.I.P.

Dateien:
Carlo 1234
456
Carlo 1234  

Ist das Kapital des Kopierers größer, wirkt sich das nicht so aus.

Mein Beispiel war allgemein, nicht auf die Frage von Volker berechnet.

Wenn alles läuft, dann meckert auch keiner, den meisten wird erst bei riesigen DD das Risiko bewusst.

Ob da Beschweren etwas hilft, glaube ich nicht so recht, denn der Kopierer sucht sich das Signal auch selbst aus. 

12
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben