Verlangsamte Chartverschiebung per gedrückte Mousetaste und vertikale Skalierung im MT5

myaccount01  

Hallo Forum,

in einer zusätzlichen Instanz MT5 kann ich charts mit der gedrückten mousetaste nur sehr langsam bewegen.

Ebenso gilt dies für die Bewegung der vertikalen Skalierung rechts...

Was war nochmal die Ursache und wo / wie kann ich es beheben?


Danke im Voraus für eure HInweise

Carl Schreiber  
Um irgendetwas dazu zu sagen (wenn überhaupt möglich) gibt es viel zu wenig Info: PC, OS, Logs ...
myaccount01  

Danke für deine schnelle Rückmeldung…

1

Dies ist ein eindeutiges Problem mit einer eindeutigen „Symptomatik“, das schonmal auf einer anderen Installation auftrat …

Deshalb denke ich, falls jemand diese Verlangsamung „wiedererkennt“, kann er sich daran erinnern, wie er es behoben hat… deswegen erstmal die Minimalfrage...

2

Da die PC Konfigurationen und Performanceleistung in dem anderen Fall unterschiedlich waren, gehe ich erstmal nicht von einem CPU / RAM Problem aus…

3

Verminderte Kerzenanzahl im Chart einzustellen ist es auch nicht...

4

...vllt ein Trick in der Anwendung und Einstellungen unter F8...bzw. ungewollte mehrfach Keytastenbetätigung?

5

Ganze abgekoppelte Chartwindows lassen sich wie sonst effizient schnell mit der geklickten Mouse bewegen...

6

jetzt im geschlossenen Markt ( weniger Datenaustausch ) lässt sich ebenfalls keine Verbesserung feststellen

7

mit der Geschwindigkeit der Verschiebung des Kurses per Mouse könnte ich leben, ich nutze jedoch häufig die vertikale Verschiebung rechts. Diese ist nun extrem ineffizient und zieht den chart nur viel zu langsam zusammen / auseinander...

8

In beiden Fällen ja Aktionen mit gedrückter Mousetaste … gibt es da evtl Einstellungsmöglichkeiten auch nicht unter MT5 ...eher Win basiert?

x

... ?


Hat jemand noch weitere Ideen?

Danke schonmal für Eure Hilfe

Grund der Beschwerde: