Ausstiegsstrategie: Stepping Stops vs. Trailing Stops

stu  

Ich habe diese Diskussion von der Allgemeinen Diskussion in den MT4-Bereich verschoben. Hier ist die letzte Nachricht, die ich gepostet, zusammen mit Igors Breakeven EA beigefügt.

Vielen Dank für die schnelle Veröffentlichung dieses EAs, Igor! Es ist Samstag, so dass ich diesen Experten nicht live testen kann, aber ich habe mir die Eigenschaften angesehen und sein Input Value ist 30. Verschiebt dieser EA den Stop auf Breakeven, sobald sich mein Trade um 30 Pips in meine Einstiegsrichtung bewegt hat? Wenn ja, ist das großartig! Ich werde das am Montag mit einem Demohandel testen. Ich habe eine Ausstiegsstrategie wie folgt geplant:

1) MANUELL einsteigen, basierend auf meinen Einstiegskriterien

2) Manuelles Setzen des anfänglichen Stopps 30 Pips hinter dem Einstieg

3) Sobald sich der Handel 20 Pips zu meinen Gunsten bewegt, verschiebt der EA den Stop automatisch auf Breakeven (ich nehme an, dass ich den Input Value im Code auf 20 ändern muss)

4) Gewinnmitnahme bei +60 Pips

Ich habe eine etwas komplexere Ausstiegsstrategie, die folgendermaßen funktioniert:

1) MANUELL einsteigen, basierend auf meinen Einstiegskriterien

2) Manuelles Setzen des ersten Stopps 30 Pips hinter dem Einstieg

3) Sobald sich der Handel 10 Pips zu meinen Gunsten bewegt, verschiebe ich den Stop automatisch auf -15 Pips hinter den Einstiegspunkt.

4) Sobald sich der Handel 15 Pips zu meinen Gunsten bewegt, verschiebe ich den Stop automatisch auf -10 Pips hinter den Einstiegspunkt.

5) Sobald sich der Handel um 20 Pips zu meinen Gunsten bewegt, wird der Stop automatisch auf Breakeven gesetzt.

6) Sobald sich der Handel 30 Pips zu meinen Gunsten bewegt, verschiebe ich den Stop automatisch auf +10 Pips nach dem Einstiegspunkt.

7) Sobald sich der Handel um 40 Pips zu meinen Gunsten bewegt, wird der Stop automatisch auf +20 Pips nach dem Einstiegspunkt gesetzt.

8) Sobald sich der Handel 50 Pips zu meinen Gunsten bewegt, wird der Stop automatisch auf +35 Pips nach dem Einstiegspunkt gesetzt.

9) Sobald sich der Handel bei 55 Pips zu meinen Gunsten entwickelt, wird der Stop automatisch auf +45 Pips nach dem Einstiegspunkt gesetzt.

10) Gewinnmitnahme bei +60 Pips.

Es wäre so cool, einen flexiblen EA zu haben, bei dem ein Händler die genauen Zahlen im EA ändern könnte, um die Stops schrittweise (nicht trailing) zu bewegen. Ich bevorzuge das schrittweise Verschieben von Stops im Gegensatz zu Trailing Stops, weil ich denke, dass schrittweise Stops dem Handel mehr Raum zum Atmen geben, Beispiele:

Trailing Stop: Ich gehe in einen L Cable-Handel mit einem Trailing Stop von 20 Pips ein. Der Handel bewegt sich um +38 Pips und zieht sich dann um 24 Pips zurück, so dass ich beim Rückzugsniveau von 20 Pips aussteige und einen Gewinn von +18 Pips erziele.

Stepping Stop: Ich gehe in einen L-Kabel-Handel mit einem Moving Stepping Stop ein, der dem oben aufgeführten 2. Der Handel bewegt sich um +38 Pips und zieht sich dann um 24 Pips zurück. Da mein Stop vom EA auf +10 verschoben wurde, sobald eine Bewegung von +30 stattgefunden hat, bin ich immer noch im Handel L. Nachdem die Bären ihre Kraft erschöpft haben und der Rückzug beendet ist, setzen die Bullen ihren Angriff fort. Meine Stops sind auf dem Weg, und ich nehme Gewinn bei +60 Pips (oder was auch immer Ebene Sie wünschen, je nach Timeframe Präferenz) Ich mag 60min Chart-Handel.

Igor, oder andere Programmiergenies, sind Sie bereit, mir bei meiner Mission zu helfen, eine effektivere Ausstiegsstrategie zu finden? Ich bin bereit, meine manuellen Einstiegskriterien mit Ihnen zu teilen. Ich habe sie visuell getestet und sie sind SEHR PROFITABEL, wenn sie mit meinem vorgeschlagenen Stepping Stop Exit EA verwendet werden können.

-Stu

Dateien:
[Gelöscht]  

Ich wollte so etwas schon eine Weile machen, habe mich aber nie wirklich mit dem Schreiben von EAs beschäftigt, sondern nur mit Indikatoren. Ich bin kein großer Fan von EAs, da ich glaube, dass die meisten rein mechanischen, vollständig automatisierten Systeme zum Scheitern verurteilt sind. Gute Trader verdienen Geld, nicht weil sie ein magisches Supersystem haben, sondern weil sie ein gutes System haben, das ihnen gute Setups liefert, und sie handeln diese Setups. (d.h. sie nutzen ein wenig Ermessensspielraum, wenn es um die Entscheidung geht, ob sie einsteigen oder nicht).

Wie auch immer, das ist nur meine Meinung, aber ich habe mir einen EA gewünscht, der meine Ausstiege handhaben kann, sobald ich manuell einen Handel auf der Grundlage guter Setups eingegangen bin. Was Sie hier beschreiben, klingt wie genau das, was ich will.

Mir gefällt auch die Idee eines "gestuften" SL anstelle eines Trailing SL. Wenn es anpassbar wäre, könnte ich meinen Handel eingeben und dann auf der Grundlage von Unterstützungs-/Widerstandsniveaus genau festlegen, wo und wann mein SL verschoben werden soll.

Danke Stu und Igor,

Keris

stu  

Keris,

Es scheint, dass Sie sehr gut darin sind, Indikatoren für MT4 zu erstellen. Wären Sie in der Lage, diesen Stepping Stops EA zu programmieren?

-Stu

stu  

Ist jemand in der Lage, einen "Stepping Stops" EA zu erstellen, den ich erwähnt habe? Ich verwende diese Methode manuell und sie hat eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit als Ausstiegsstrategie...

Sergey Golubev  
stu:
Ist jemand in der Lage, eine "Stepping Stops" EA ich erwähnt habe zu erstellen? Ich benutze diese Methode manuell und es hat eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit als Exit-Strategie...

Es ist eine sehr gute Idee über diese 'Stepping Stops' EA.

Wie ich weiß, kodiert Igorad es bereits.

Sergey Golubev  

Es war mehr als 10 Pips im Gewinn für USDCHF und Stop wurde auf -15 Pips nach der ursprünglichen Idee von Stu verschoben.

Dateien:
2_7.gif  49 kb
Sergey Golubev  

Ja, es funktioniert.

Nicht genau nach der Idee von Stu. Nicht um 10 Pips.

Dieser Stopp bewegt sich um 5 Pips (Standardeinstellungen), wenn er bereits im Gewinn ist.

Jedenfalls funktioniert es.

Dateien:
3_3.gif  50 kb
Grund der Beschwerde: