Forex ist ein Betrug

 

Unten sind Bilder von meinen 6 verschiedenen geleerten Konten mit ein paar Kilobucks.

Auf verschiedenen Paaren.

Zu verschiedenen Zeiten.

Das letzte Bild zeigt den aktuellen Euro.

Ein Zufall? Das glaube ich nicht.)


 
ilya_v:

Unten sind Bilder von meinen 6 verschiedenen geleerten Konten mit ein paar Kilobucks.

Auf verschiedenen Paaren.

Zu verschiedenen Zeiten.

Das letzte Bild zeigt den aktuellen Euro.

Ein Zufall? Das glaube ich nicht.)


Verstehe. Dann gehen Sie in die Fabrik, es ist alles in Ordnung.)

 
ilya_v:

Unten sind Bilder von meinen 6 verschiedenen geleerten Konten mit ein paar Kilobucks.

Auf verschiedenen Paaren.

Zu verschiedenen Zeiten.

Das letzte Bild zeigt den aktuellen Euro.

Ein Zufall? Das glaube ich nicht.)


Hm... Nun, Sie wetten, auf einen Abwärtstrend, um zu kaufen...

Setze diese Praxis bis zur vollen Erleuchtung fort...

Geld ist reichlich vorhanden, warum sollte man es nicht ausschöpfen?


Wo liegt die Täuschung?

 

Das ist weit hergeholt.

Jeder hat das schon mal erlebt

aber in diesem Fall gibt es nicht einmal einen Hauch von Talent.

natürlich in die Fabrik

 
Jeder hat solche Bilder.
 
ilya_v:

Unten sind Bilder von meinen 6 verschiedenen geleerten Konten mit ein paar Kilobucks.

Auf verschiedenen Paaren.

Zu verschiedenen Zeiten.

Das letzte Bild zeigt den aktuellen Euro.

Ein Zufall? Das glaube ich nicht.)


Sie brauchen mehr Training für die Demo. Und weniger gefühlsmäßig. Ich weiß nicht, warum Sie gekauft haben, obwohl Sie eindeutig einen falschen Ausbruch und zwei große rückläufige Leuchter sehen.


Natürlich ist es sehr einfach, den Verlauf zu analysieren, aber wenn Sie lange trainieren, können Sie lernen, solche Fälle in Echtzeit zu erkennen.

Der letzte Fall ist ein Extremfall, die Emotionen sind zu hoch, anders ist es nicht zu erklären, warum es notwendig ist, Durchschnittskäufe im Abwärtstrend zu tätigen. Was die Täuschung anbelangt, so stimme ich voll und ganz zu, dass die Bullen die Bären täuschen müssen, um mit den Preisunterschieden Geld zu verdienen. Der Devisenhandel generiert nicht von selbst Geld, sondern das Geld fließt von einer Tasche in die andere. Um Gewinn zu machen, muss man verlieren.

 
ilya_v:

Zufall? Das glaube ich nicht.)

Sie tun dasselbe und wollen andere Ergebnisse. Versuchen Sie erst einmal, keine Durchschnittswerte zu ermitteln. Zumindest sollte dies den Abfluss verlangsamen.

 
Ja, er meint die Tatsache, dass sich der Preis nach dem Flush sofort umdreht.
 
Evgeniy Kvasov:
Ja, es geht darum, dass sich der Preis unmittelbar nach dem Einbruch umkehrt.

+1

Der Einzige, der ein gutes Argument vorgebracht hat. Leider gilt hier das Gesetz des fallenden Sandwiches.

 
Ja, Forex ist ein Betrug, aber in einem anderen Sinne. Sie schafft die Illusion des leichten Geldes. Sie müssen sich nicht anstrengen, Sie müssen die Muster nicht studieren, Sie müssen nicht auf einem Demokonto trainieren. Und warum? Ich bin nicht wie die anderen, ich bin etwas Besonderes, ich habe Glück, und das Geld wird von selbst in meine Tasche fließen. Die Hauptsache ist, dass Sie schnell die Tasten BUY und SELL drücken...)))
 
Evgeniy Kvasov:
Ja, er meint, dass sich der Kurs nach einem Verlust sofort umkehrt.

Es handelt sich lediglich um einen Broker, der Informationen über seine Positionen an den Market Maker weitergibt, der den Markt so bewegt, wie er es will, um den Kunden loszuwerden.

Es ist alles klar!

Grund der Beschwerde: