Plötzlich keine Tickdaten mehr abrufbar

 

Hallo,


hat hier auch jemand das Problem, dass er bei seinem realen IC Markets Konto keine historischen Tickdaten im MT5 abrufen kann?

Drücke ich z.B. im real Konto beim Symbol: DE40 (Zeitraum 01.01.2022 - 01.04.2022) auf Tickdaten abrufen, kommt "Ticks: 0".

Im Demokonto erscheinen jedoch Tickdaten.

Kurios ist, dass es bis zum 09.04. noch ging, seither nicht mehr. Im Backtest mit realen Ticks ist somit auch die Qualität bei 0%. Als Fehlermeldung kommt nur, z.B. "23.03.2022 no tickdata for the day".

Eine Neuinstallation brachte nix. Der Test auf einem anderen PC brachte leider auch nix.

 
CheekyFreddy:

Hallo,


hat hier auch jemand das Problem, dass er bei seinem realen IC Markets Konto keine historischen Tickdaten im MT5 abrufen kann?

Drücke ich z.B. im real Konto beim Symbol: DE40 (Zeitraum 01.01.2022 - 01.04.2022) auf Tickdaten abrufen, kommt "Ticks: 0".

Im Demokonto erscheinen jedoch Tickdaten.

Kurios ist, dass es bis zum 09.04. noch ging, seither nicht mehr. Im Backtest mit realen Ticks ist somit auch die Qualität bei 0%. Als Fehlermeldung kommt nur, z.B. "23.03.2022 no tickdata for the day".

Eine Neuinstallation brachte nix. Der Test auf einem anderen PC brachte leider auch nix.

Diese Daten kommen vom Provider - da mal anrufen oder mit denen chatten.
 
IC Markets hat auf dem MT5 bei der Wartung am 09.04.2022 die Tickhistorie von vor dem 08.04.2022 verloren. Sie versuchten eine Wiederherstellung, was offenbar nicht gelungen ist. Man kann auf den MT5-2 ausweichen, aber dessen Historie beginnt leider erst ab 29.06.2021. Mir ist völlig schleierhaft, wieso die da keine Backkups haben. Oder sie wollten die Backtester loswerden. Sie hatten ja zuvor schon absichtlich die Historien von vor 2019 gelöscht, um ihre Server zu entlasten, wie sie im Blog schrieben. Diesen Blogeintrag haben sie inzwischen aber entfernt.
 
signalfollower #:
... Oder sie wollten die Backtester loswerden. Sie hatten ja zuvor schon absichtlich die Historien von vor 2019 gelöscht, um ihre Server zu entlasten ...

Das kommt mir von meinem Broker bekannt vor. Dessen letzte Begründung war ebenfalls die Speicherkapazität.
Ich meine, wenn sich ein Broker diese - relativ geringen - Speicherkapazitäten nicht leisten kann, stimmt das nachdenklich. Schließlich geht es ja nicht um >10 Jahre.
Daraufhin hatte ich andere, große und bekannte Broker getestet, aber deren Datenqualität ist auch nicht besser.
Deshalb auch meine These: Die wollen nicht, daß vernünftige Backtests gefahren werden können...

 
signalfollower #:
IC Markets hat auf dem MT5 bei der Wartung am 09.04.2022 die Tickhistorie von vor dem 08.04.2022 verloren. Sie versuchten eine Wiederherstellung, was offenbar nicht gelungen ist. Man kann auf den MT5-2 ausweichen, aber dessen Historie beginnt leider erst ab 29.06.2021. Mir ist völlig schleierhaft, wieso die da keine Backkups haben. Oder sie wollten die Backtester loswerden. Sie hatten ja zuvor schon absichtlich die Historien von vor 2019 gelöscht, um ihre Server zu entlasten, wie sie im Blog schrieben. Diesen Blogeintrag haben sie inzwischen aber entfernt.

Hallo @signalfollower

danke dir für deine rasche Antwort, auch wenn sie mir nicht gefällt ;-)

Nun gut, dann werde ich mir wohl einen anderen Anbieter suchen müssen.

 
CheekyFreddy #:

Hallo @signalfollower

danke dir für deine rasche Antwort, auch wenn sie mir nicht gefällt ;-)

Nun gut, dann werde ich mir wohl einen anderen Anbieter suchen müssen.

Meisten anderen werden auch nicht viel besser sein... Daten sind meist unvollständig

Grund der Beschwerde: