Ist es möglich, Forex zu betrügen.

 

Hallo.

Ich interessiere mich für die Frage, woher die Kurse im MetaTrader kommen. Ich habe das ganze Internet durchsucht und keine Antwort auf diese Frage gefunden.

Ich habe das ganze Internet durchforstet und keine Antwort auf diese Fragen gefunden. Ist es möglich, Forex zu betrügen?

 
jyiv:

Hallo.

Ich interessiere mich für die Frage, woher die Kurse im MetaTrader kommen. Ich habe das ganze Internet durchsucht und keine Antwort auf diese Frage gefunden.

Ich habe das ganze Internet durchforstet und keine Antwort auf diese Fragen gefunden. Ist es möglich, Forex zu betrügen?

Ich habe zwei Minuten lang gegoogelt und Links mit Erklärungen für die gesamte Seite gefunden (ich möchte hier keine Links von Dritten zitieren, sorry).
 

Sie finden die Informationen im Forum, im Trading Guide: Aufträge, Preise, Charts, Fonds, Währungen (ich empfehle dieses Thema allen, die neu im Forum sind):

Forum zum Thema Handel, automatische Handelssysteme und Testen von Handelsstrategien

Händlerleitfaden: Aufträge, Preise, Einlagen, Fonds, Währungen

sergeev, 2013.05.29 17:09

Wie die Kurse auf dem Forex gebildet werden

Da der Devisenmarkt ein Interbankenmarkt ist, sind die Banken die wichtigste und praktisch einzige Quelle für Kursnotierungen. Die anderen geben nur Bankkurse weiter.

Was ist eine Bankquotierung?
Fast jede größere Bank bietet ihren Kunden (juristischen und natürlichen Personen) und anderen Gegenparteibanken (Banken, mit denen Vereinbarungen unterzeichnet und Zahlungsdaten ausgetauscht wurden) die Kurse an, zu denen sie derzeit bereit ist, ein Geschäft auszuführen. Die Notierung selbst erfolgt mit Hilfe spezieller technischer Mittel(Handelsterminals, Internet und manchmal auch per Telefon).
Dabei handelt es sich um eine indikative Notierung, und die Bank verpflichtet sich in der Regel nicht, ein Geschäft genau zu diesem Preis abzuschließen, da der tatsächliche Preis von vielen Faktoren abhängen kann: dem Status des Kunden (ob ein Risiko der Devisenlieferung besteht oder nicht), dem Transaktionsvolumen (kleines, normales oder sehr großes Volumen), dem Wertstellungsdatum (tatsächliche Abwicklung des Geschäfts) usw.

Wohin gehen die Kurse?
Diese Kurse sowie die der tatsächlichen Transaktionen gehen an spezialisierte Informationssysteme (Reuters, Bloomberg, Tenfor, DBC usw.), und von den Informationssystemen werden sie in die ganze Welt geschickt - an die Kunden der Informationssysteme (zurück an alle Banken, natürlichen und juristischen Personen usw., an alle, die an die Systeme angeschlossen sind).




Daher sind die von den Informationssystemen erhaltenen Notierungen indikativ und bedeuten nicht, dass eine Transaktion irgendwo auf der Welt stattgefunden hat. Außerdem können nicht alle Angebote für reale Transaktionen das Informationssystem erreichen.
Dealing Desks sind auch Kunden von Informationssystemen und stellen ihren Kunden einen allgemeinen Kursfluss zur Verfügung, einschließlich ihrer eigenen Kurse und der Kurse, zu denen Geschäfte mit ihren eigenen Kunden getätigt wurden.

 
jyiv:

Hallo.

Ich interessiere mich für die Frage, woher die Kurse im MetaTrader kommen. Die anfängliche Ansteckung von Kursen und die Frage, ob es möglich ist, ein Signal schneller zu erhalten, als es im MetaTrader der Fall ist.

Ich habe das ganze Internet durchforstet und keine Antwort auf diese Fragen gefunden. Ist es möglich, Forex zu betrügen?

Alles ist möglich.
 
Armen:
Alles ist möglich.
Ich kenne eine Möglichkeit, mit Nachrichten Geld zu verdienen, und sie ist nicht gerade fair für einen Händler, aber sie funktioniert, und ich habe sie im wirklichen Leben ausprobiert.
 
newdigital:

Dieses Video ist kein Lehrvideo, aber es hat mir gefallen.
 
jyiv:
Ich kenne eine Möglichkeit, mit Nachrichten zu verdienen, und sie ist nicht gerade fair für einen Händler, aber sie funktioniert, und ich habe sie mit einem echten Konto ausprobiert.
Ich habe es in Echtzeit ausprobiert.
 
Ich gebe Ihnen ein Beispiel: Viele Menschen sehen zu Hause fern und sind mit der Situation konfrontiert, dass der erste Fernseher im Wohnzimmer steht und der zweite in der Küche oder im Schlafzimmer, was auch immer, und sie sehen denselben Sender. Nur ein TV-Gerät hat ein Signal mit einer Verzögerung von 3 Sekunden, während dieser Zeit können Sie einen Verkauf oder Kauf in Forex machen.
 
Armen:
schwebende Aufträge und Trägheitsbewegungen?
Nein, Sie müssen nichts debuggen, Sie sehen es einfach und platzieren es.
 
jyiv:
Nein, Sie müssen nichts debuggen, Sie müssen es nur sehen und einstellen.
Es ist der Traum eines Scalers, drei Sekunden voraus zu sehen!!! aber leider gibt es so etwas nicht....
Grund der Beschwerde: