Backtest Ergebnisse in .xml - formatierungsprobleme

 

Hallo zusammen.

Ich möchte meine BT-Ergebnisse als Datei exportieren. Momentan mache ich das noch händisch, und speichere diese als .xml ab.

Wenn ich diese mit excel öffne, zeigt es mir leider die Durchlaufnummer falsch an (vergleich der zwei Bilder)

Ich dachte, es könnte an der Zellformatierung von Excel liegen.. falsch gedacht. Wenn man die .xml Datei ansieht (siehe Anhang) sieht man, dass bei >Pass< ebenfalls keine Gleitkommazahl, sondern nur Ganzzahlen aufgelistet sind. Scheint wohl eine Sache vom MT5 Tester zu sein... Achja! Die Durchlaufnummer aus dem Mt5 Tester ist wahrscheinlich deshalb eine Fließkommazahl, weil ich mit einem Multicurrency ea arbeite...

Irgendwelche Ideen?


Dateien:
ezyzip.zip  1225 kb
 
Claudius Marius Walter:

Hallo zusammen.

Ich möchte meine BT-Ergebnisse als Datei exportieren. Momentan mache ich das noch händisch, und speichere diese als .xml ab.

Wenn ich diese mit excel öffne, zeigt es mir leider die Durchlaufnummer falsch an (vergleich der zwei Bilder)

Ich dachte, es könnte an der Zellformatierung von Excel liegen.. falsch gedacht. Wenn man die .xml Datei ansieht (siehe Anhang) sieht man, dass bei >Pass< ebenfalls keine Gleitkommazahl, sondern nur Ganzzahlen aufgelistet sind. Scheint wohl eine Sache vom MT5 Tester zu sein... Achja! Die Durchlaufnummer aus dem Mt5 Tester ist wahrscheinlich deshalb eine Fließkommazahl, weil ich mit einem Multicurrency ea arbeite...

Irgendwelche Ideen?


Lerne damit zu leben. Ich hatte das schon mal bemängelt, aber es ist ja eigentlich nicht wichtig. Beide erfüllen das Kriterium einer eineindeutigen ID, auch wenn sie (mir jedenfalls nicht ersichtlich) nicht ineinenader umgerechnet werden können. Oben ist wohl die ID die die 'Zentrale' vergibt und unten die ID aus Agentendurchlauf (oder so ähnlich) und Laufnummer.
 
Man darf nicht vergessen, dass Im Englischen System nicht nur dort ein Punkt ist, wo sonst ein Komma hinkommt - also bei Dezimalzahlen - sondern auch ein Komma wo bei uns ein Punkt ist, nämlich bei der Tausenderstelle.
Es ist also nicht falsch, wenn hier im MT Kommas stehen und in Excel keine, sondern lediglich eine Formatfrage. Es sind trotzdem Beides Tausenderzahlen.

Google mal "excel englisches format", da sollte es eine Lösung geben
 
pennyhunter #:
Man darf nicht vergessen, dass Im Englischen System nicht nur dort ein Punkt ist, wo sonst ein Komma hinkommt - also bei Dezimalzahlen - sondern auch ein Komma wo bei uns ein Punkt ist, nämlich bei der Tausenderstelle.
Es ist also nicht falsch, wenn hier im MT Kommas stehen und in Excel keine, sondern lediglich eine Formatfrage. Es sind trotzdem Beides Tausenderzahlen.

Google mal "excel englisches format", da sollte es eine Lösung geben
Dem widersprechen Zahlen wie 40,1234 also mit 4 Ziffern, wo nur 3 stehen dürften, das müsste dann 401,234 sein.
 
Carl Schreiber #:
Dem widersprechen Zahlen wie 40,1234 also mit 4 Ziffern, wo nur 3 stehen dürften, das müsste dann 401,234 sein.
Oh... Schon... was ist da denn los?!?
 
Claudius Marius Walter:

Hallo zusammen.

Ich möchte meine BT-Ergebnisse als Datei exportieren. Momentan mache ich das noch händisch, und speichere diese als .xml ab.

Wenn ich diese mit excel öffne, zeigt es mir leider die Durchlaufnummer falsch an (vergleich der zwei Bilder)

Ich dachte, es könnte an der Zellformatierung von Excel liegen.. falsch gedacht. Wenn man die .xml Datei ansieht (siehe Anhang) sieht man, dass bei >Pass< ebenfalls keine Gleitkommazahl, sondern nur Ganzzahlen aufgelistet sind. Scheint wohl eine Sache vom MT5 Tester zu sein... Achja! Die Durchlaufnummer aus dem Mt5 Tester ist wahrscheinlich deshalb eine Fließkommazahl, weil ich mit einem Multicurrency ea arbeite...

Irgendwelche Ideen?


 Verstehe das problem nicht, das kann man ja excel sagen beim importieren wie man das format ändern will

 
pennyhunter #:
Oh... Schon... was ist da denn los?!?
Wie ich sagte, nur zwei unterschiedliche Zählmethoden.
 
amando #:

 Verstehe das problem nicht, das kann man ja excel sagen beim importieren wie man das format ändern will

Danke für eure Hilfe, aber es liegt, wie karl schon erkannt hat eindeutig am Metatrader.. das ausgegebene .xml Format beschreibt bereits den Fehlerhaften Index.

Dann leben wir mal damit :)
 
Claudius Marius Walter #:
Danke für eure Hilfe, aber es liegt, wie karl schon erkannt hat eindeutig am Metatrader.. das ausgegebene .xml Format beschreibt bereits den Fehlerhaften Index.

Dann leben wir mal damit :)

Es liegt daran, das du wohl die importeinstellungen von excel nicht kennst

 
amando #:

Es liegt daran, das du wohl die importeinstellungen von excel nicht kennst

durchaus möglich.. Excel und ich sind noch etwas im widerspruch..

Aber ich denke du meinst das "Zellen formatieren" wie hier im scrrenshot angezeigt:   ...oder?


 
Claudius Marius Walter #:

durchaus möglich.. Excel und ich sind noch etwas im widerspruch..

Aber ich denke du meinst das "Zellen formatieren" wie hier im scrrenshot angezeigt:   ...oder?


Also ich konnte Deine Datei rsqaure.xml ohne Probleme in LO-CaLc öffnen.
Grund der Beschwerde: