Zwei Zeitrahmen übereinander legen in einem Indikatorfenster möglich?

Cashbear
41
Cashbear  

Schönen guten Abend,


ich würde gerne zwei Zeitrahmen übereinanderlegen- das heisst ich habe zum Beispiel in M1 den Stochastik Indikator und den RSI in einem Indikatorfenster, (spezielle Konstruktion von mir, ich habe im gleichen Indikatorfenster wo der Stochastik crossover gezeigt wird den RSI drinnen) und das gleiche würde ich auch gerne von M5 im selben Fenster sehen.

Das heisst, statt nur einen Stochstik Indikator von M1, habe ich im gleichen Indikatorfenster den RSI von M1, den Stochastik von M5 und den RSI von M5.

(Der Hintergedanke ist, ich habe bemerkt, dass wenn in M1 und M5 ähnliche "Verhaltensmuster" der angesprochenen Indikatoren auftreten, erhöht das bemerkenswert die Wahrscheinlichkeit einer Kursbewegung in die angezeigte Richtung. Wenn die Indikatoren beider Zeitrahmen übereinanderliegen, erspart man sich das hinundherschauen auf unterschiedlichen Bildschirmorten und erkennt sofort, wie bei einem Kampfjet am HUD Display, wenn sie sozusagen "matchen", also parallel laufen, was dann der Trigger ist, einmal ganz oberflächlich erklärt.)

Wie könnte man sowas zusammenbringen? Muss man dafür einen eigenen Indikator schreiben, oder gelingt das mit Herumschieben der Indikatoren?

Es ist ja kein Problem in einem Zeitrahmen, wie eben beim Stochastik, ganz einfach den RSI aus dem Menü anzuklicken und mit der Mouse in das Stochastik Fenster zu ziehen, aber wie soll das bei verschiedenen Zeitrahmen funktioniern?


Danke!

amando
3389
amando  
Cashbear:

Schönen guten Abend,


ich würde gerne zwei Zeitrahmen übereinanderlegen- das heisst ich habe zum Beispiel in M1 den Stochastik Indikator und den RSI in einem Indikatorfenster, (spezielle Konstruktion von mir, ich habe im gleichen Indikatorfenster wo der Stochastik crossover gezeigt wird den RSI drinnen) und das gleiche würde ich auch gerne von M5 im selben Fenster sehen.

Das heisst, statt nur einen Stochstik Indikator von M1, habe ich im gleichen Indikatorfenster den RSI von M1, den Stochastik von M5 und den RSI von M5.

(Der Hintergedanke ist, ich habe bemerkt, dass wenn in M1 und M5 ähnliche "Verhaltensmuster" der angesprochenen Indikatoren auftreten, erhöht das bemerkenswert die Wahrscheinlichkeit einer Kursbewegung in die angezeigte Richtung. Wenn die Indikatoren beider Zeitrahmen übereinanderliegen, erspart man sich das hinundherschauen auf unterschiedlichen Bildschirmorten und erkennt sofort, wie bei einem Kampfjet am HUD Display, wenn sie sozusagen "matchen", also parallel laufen, was dann der Trigger ist, einmal ganz oberflächlich erklärt.)

Wie könnte man sowas zusammenbringen? Muss man dafür einen eigenen Indikator schreiben, oder gelingt das mit Herumschieben der Indikatoren?

Es ist ja kein Problem in einem Zeitrahmen, wie eben beim Stochastik, ganz einfach den RSI aus dem Menü anzuklicken und mit der Mouse in das Stochastik Fenster zu ziehen, aber wie soll das bei verschiedenen Zeitrahmen funktioniern?


Danke!

Such mal nach multi time frame, da wirst fündig

Cashbear
41
Cashbear  
amando:

Such mal nach multi time frame, da wirst fündig

Alles klar, Danke!!