Margin nicht ausgenutzt

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Mike23154
38
Mike23154  

Hallo,

ich habe ein Signal aboniert (Charity Fund 04) und die Signale werden im MT5 auch umgesetzt. Allerdings finde ich keine Möglichkeit,die Volumengröße selbst zu bestimmen, sie wird vom System automatisch der Kontogröße angepasst. Das führt dazu, dass das Volumen so gering angesetzt wird, dass pro Trade lediglich 2% des zur Verfügung stehenden Kapitals als Margin genutzt werden, die restlichen 98% bleiben frei. Das System macht 2-3 Trades pro Tag und es laufen nicht mehr als 3 Trades parallel. Kann man da irgendwie drauf Einfluß nehmen?

Herzlichst

Mike

Carl Schreiber
Moderator
9942
Carl Schreiber  

Hier wird es auf Englisch beschrieben.

Da gibt es folgendes Bild:


Mit den rot umrandeten Werten kann man die gehandelte Losgröße ändern.

Frequently Asked Questions about the Signals service
Frequently Asked Questions about the Signals service
  • 2013.02.20
  • www.mql5.com
Discover in 15 Minutes: Watch the Video about Trading Signals in MetaTrader 4 and MetaTrader 5 The most frequently asked questions related to the S...
Mike23154
38
Mike23154  

Bei mir sieht das so aus:

Das System macht daraus eine Volumengröße von 0,02 und blockiert für den Trade 2% des zur Verfügung stehenden Kapitals als Margin. Der EA arbeitet mit Volumengröße 1,0. Um dahin zu gelangen, müsste ich das Kapital um das 50fache erhöhen (falls der mir unbekannte Algorithmus linear verläuft). Hinzu kommt, dass der EA  mit Hebel 1:200 arbeitet und ich als non-professional über einen Hebel von 1:30 verfüge. Ich wäre durchaus bereit, ein höheres Risiko einzugehen - aber wie?

Carl Schreiber
Moderator
9942
Carl Schreiber  

Es könnte das auch an den neuen Regelungen für Broker und deren Kunden liegen, frag mal Deinen Broker, ob es da Bestimmungen gibt!

Im übrigen handelt das Signal 1 Lot bei einem Kontostand von 20.000 und mehr!

Christian
3202
Christian  
Mike23154:

Hallo,

ich habe ein Signal aboniert (Charity Fund 04) und die Signale werden im MT5 auch umgesetzt. Allerdings finde ich keine Möglichkeit,die Volumengröße selbst zu bestimmen, sie wird vom System automatisch der Kontogröße angepasst. Das führt dazu, dass das Volumen so gering angesetzt wird, dass pro Trade lediglich 2% des zur Verfügung stehenden Kapitals als Margin genutzt werden, die restlichen 98% bleiben frei. Das System macht 2-3 Trades pro Tag und es laufen nicht mehr als 3 Trades parallel. Kann man da irgendwie drauf Einfluß nehmen?

Herzlichst

Mike

Kurzgesagt:


Du kannst dein Risiko nicht erhöhen nur vermindern.

Entweder Konto erhöhen oder ein anderes Signal wählen

Mike23154
38
Mike23154  
Herzlichen Dank für eure Erläuterungen. Der Broker sagt, dass er auch keine anderen Einflussmöglichkeiten außer den o.g. Einstellungen sieht. Um ein Lot zu handeln müsste ich dann eine Kontogröße von deutlich über 150.000 Euro einrichten, wenn immer nur maximal ca 2% des freien Kapitals als Margin verwendet werden. Das bringt mich zu der Frage: Kann ich es einem Signal vor dem Erwerb ansehen oder irgendwie in Erfahrung bringen, wie die automatisierte Umsetzung in Hinblick auf das Verhältnis von Kontogröße zu Volumen bzw. verwendeter Margin agiert?
Carl Schreiber
Moderator
9942
Carl Schreiber  
Mike23154:
Herzlichen Dank für eure Erläuterungen. Der Broker sagt, dass er auch keine anderen Einflussmöglichkeiten außer den o.g. Einstellungen sieht. Um ein Lot zu handeln müsste ich dann eine Kontogröße von deutlich über 150.000 Euro einrichten, wenn immer nur maximal ca 2% des freien Kapitals als Margin verwendet werden. Das bringt mich zu der Frage: Kann ich es einem Signal vor dem Erwerb ansehen oder irgendwie in Erfahrung bringen, wie die automatisierte Umsetzung in Hinblick auf das Verhältnis von Kontogröße zu Volumen bzw. verwendeter Margin agiert?

Dann versuch einmal diese Lösung: https://www.mql5.com/en/articles/2438

Im Market gibt auch kommerzielle Lösungen, such nach Trade Copy

How to copy signals using an EA by your rules?
How to copy signals using an EA by your rules?
  • www.mql5.com
The method for increasing the copy ratio of the signal can be used when the provider trades minimum lot, the deposit load is set to 95% in the settings (maximum utilization of the deposit) and at the same time the trade copy ratio is still too small for a subscription to be meaningful. You can learn the future trade copy rate before subscribing...
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben