Diskussion zum Artikel "Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XIII): Objektklasse "Account" und die Kollektion von Konto-Objekten"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes Software Corp.
Moderator
209770
MetaQuotes Software Corp.  

Neuer Artikel Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XIII): Objektklasse "Account" und die Kollektion von Konto-Objekten :

Im vorherigen Artikel haben wir für MQL4 in der Bibliothek der Ereignisse des Positionsschließens definiert und die ungenutzten Auftragseigenschaften beseitigt. Hier werden wir die Erstellung des Konto-Objekts betrachten, die Kollektion von Konto-Objekten entwickeln und die Funktionsweise zur Verfolgung von Konto-Ereignissen vorbereiten.

Starten Sie den EA und sehen Sie, was im Journal anzeigt wird, wenn die Kurzbuchung ausgewählt ist ("Show full accounts properties" = falsch):


Jetzt wählen Sie die vollständige Liste aus — drücken Sie F7 und setzen Sie "Show full accounts properties" auf "true" im Parameterfenster:


Jetzt wird die vollständige Liste der Eigenschaften für jedes der vorhandenen Konten im Journal angezeigt.

Beachten Sie, dass Sie, um Konten in die Datei zu schreiben, eine Verbindung zum ersten Konto herstellen, sich wieder mit dem zweiten verbinden, dann zum dritten wechseln und so weiter. Mit anderen Worten, frühere Kontodaten werden bei jeder Verbindung zu einem neuen Konto in die Datei geschrieben.

Autor: Artyom Trishkin

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben