Neue Funktion Dienstleistung ab Build 2005

Christian  

Ich starte eine Diskussionsrunde über die neue Funktion

Christian  

Erste info ist das die Services nicht an Charts gebunden sind. Somit als kleines externes Programm zu sehen was den anderen "Daten" liefert

Weder OnTimer noch OnTick sind in den Diensten. Nur OnStart.

Dies ist ein spezielles Programm für Hintergrundprozesse ( Datenfeeds , Analysen, externe Kommunikation usw.).


Dienste arbeiten ständig und kommunizieren über eine spezielle Task- Warteschlange mit dem Terminal. Aufgaben werden wir später offenbaren.

Services sind keine Experten und keine Handler für Chart / Timer / Preis-Events. Ereignismodelle werden für permanente Prozesse nicht benötigt, deren Wesen niemals unterbrochen wird und nicht von Konten / Servern abhängt.

Christian  

Sinn und Unsinn:


Erste sinnvolle Anwendung wäre ein API zu einem externen Dienst. Dieser Dienst ist dann in allen EAs verfügbar. Aber noch Teil des Terminals. So mein Verständniss.

Grund der Beschwerde: