Das Leiden hat begonnen! Build 1910.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Otto Pauser
2165
Otto Pauser  

Der Tester Build 1910 ist unbrauchbar geworden.

Die Indikatoren werden im Visuellen Mode nicht richtig dargestellt, ohne Visualisierung handelt er aber nicht mehr.

Dazu hänge ich 2 Videos an. Das muss man gesehen haben!

Gott sei Dank, habeich noch Instanzen vom Build 1881, da läuft alles wie bisher.

Und dem Servicedesk kann man keine technischen Probleme mehr mitteilen, nur mehr Geldprobleme.


   if(inp_HULL_Show)
      ChartIndicatorAdd(ChartID(),0,handle);

   if(inp_FILT_Show)
      ChartIndicatorAdd(ChartID(),0,haFILT);


So werden die Indis im EA auf dem Chart dargestellt.

-----------------------------------------------------------------------------

https://www.mql5.com/de/forum/283844 ist die Ankündigung von Build 1910.

Punkt 9: Ich hab es versucht, funktioniert so wie im Beispielcode nicht.

'#import' - #import was not closed  

ist die Reaktion des Metaeditor.

PS: die Videos habe wegen der Dateigröße sehr miese Qualität, aber man kann erkennen worum es geht.

MetaTrader 5 Plattform Beta Build 1910: freies Drag-and-Drop von Charts und .Net-Bibliotheken in MQL5
MetaTrader 5 Plattform Beta Build 1910: freies Drag-and-Drop von Charts und .Net-Bibliotheken in MQL5
  • 2018.10.13
  • www.mql5.com
Die Beta-Version der aktualisierten MetaTrader 5-Plattform soll am 14. Oktober 2018 veröffentlicht werden...
Dateien:
Tester.zip 5811 kb
Carl Schreiber
Moderator
9790
Carl Schreiber  

Otto,

  1. Die 1090er ist eine Beta-Version, die kriegt man nur, wenn man sie selber lädt oder bei MQ ein Demokonto hat, aber auch da kann man sagen: "Später updaten" oder so ähnlich.
  2. Mir wurde aud Anfrage gesagt, die Entwickler schauen in den Foren, welche Fehler gemeldet werden - auch wenn es wohl keine Rückmeldung gibt.
  3. Aber vielleicht sollte man Fehlermeldungen oder Verbesserungsvorschläge im Thread der Ankündigung posten - hätte MQ erwähnen können.
Christian
3160
Christian  

Otto , der Import Block braucht vielleicht ein zweites #Import ?


Im Beispiel ist nur einer zu sehen.

Aber in der alten Doku sind immer 2 -> https://www.mql5.com/de/docs/basis/preprosessor/import

Dokumentation zu MQL5: Grundlagen der Sprache / Preprozessor / Import der Funktionen (#import)
Dokumentation zu MQL5: Grundlagen der Sprache / Preprozessor / Import der Funktionen (#import)
  • www.mql5.com
Import der Funktionen wird von kompilierten Moduls MQL5 (Dateien *.ex5) und aus Moduls des Operationssystems (Dateien *.dll) durchgeführt. Modulname wird in der befehlenden Anweisung angegeben. Damit der Compiler den Aufruf der importierenden Funktion richtig durchführen und richtige Parameterübergabe gestalten kann, ist völlige Beschreibung...
Otto Pauser
2165
Otto Pauser  
Christian:

Otto , der Import Block braucht vielleicht ein zweites #Import ?


Im Beispiel ist nur einer zu sehen.

Aber in der alten Doku sind immer 2 -> https://www.mql5.com/de/docs/basis/preprosessor/import

Die bestehende Doku ist mir bekannt. Mit einem anschließenden #import ist der Compiler auch zufrieden.

Warum wird dann so ein falsches Beispiel gepostet?

Ich habe Punkt 9 etwa so interpretiert, daß der Compiler die dll quasi selbst ausliest und ich mit Alt+M die Liste der Funktionen bekomme.

Incl. Hilfe für die richtigen Parameter. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Christian
3160
Christian  
Otto Pauser:

Warum wird dann so ein falsches Beispiel gepostet?


Schimpf nicht immer gleich , sie schreiben es doch korrekt

Die Beta-Version der aktualisierten MetaTrader 5-Plattform soll am 14. Oktober 2018 veröffentlicht werden. Wir werden unseren öffentlichen MetaQuotes-Demo-Server unter access.metatrader5.com:443 aktualisieren. Wir laden alle Händler ein, an den Tests teilzunehmen, um die aktualisierten Funktionen der Plattform zu bewerten und Entwicklern bei der Fehlerbehebung zu helfen.

Fehler melden und gut.


Ich habe Punkt 9 etwa so interpretiert, daß der Compiler die dll quasi selbst ausliest und ich mit Alt+M die Liste der Funktionen bekomme.

Incl. Hilfe für die richtigen Parameter. Aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Habe ich auch so verstanden.Aber es gilt nur für .NET Bibliotheken.  Tut er das denn nicht ? Habe selber dieses Build noch nicht getestet.

"Smart" soll bestimmt "intelligent" bedeuten also selbständig.

Otto Pauser
2165
Otto Pauser  
Christian:

Schimpf nicht immer gleich , sie schreiben es doch korrekt

Ich hab doch nicht geschimpft, den Schimpf habe ich wohl geschrieben, aber wieder entfernt, weil ja hier gute Sitten herrschen sollen.

Wohin soll man die Fehlermeldungen schicken? Der ServiceDesk ist ja nicht mehr zuständig.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben