Flash Crash GBPUSD vom 07.10.2016 02:07

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Martin Berger
200
Martin Berger  
Ich hatte das Glück, in dieser Nach drei offen Trades zu buche zu haben, wo einer davon GBPUSD war.

Das Resultat dieses Flash Crash´s brachte mir einen Verlust von € 3066,40 im Währungspaar GBPUSD. Da ich damals natürlich noch ein Neuling war, der mit vollem Risiko dabei war, wurden automatisch alle drei Positionen verkauft und das Geld war futsch. Es war zwar hart, aber so muss man halt lernen, um besser zu werden.

Ich hatte auch mit meinem Broker Rücksprache gehalten, ob alles mir rechten Dingen abgelaufen war, um evtl. noch meinen Verlust zu minimieren, aber auch das half nichts.

Was habe ich gelernt? Nur im besten Zeitpunkt einsteigen und so schnell wie möglich wieder raus, also nie lange offene Positionen erzeugen.
Christian
3200
Christian  
Martin Berger:
Ich hatte das Glück, in dieser Nach drei offen Trades zu buche zu haben, wo einer davon GBPUSD war.

Das Resultat dieses Flash Crash´s brachte mir einen Verlust von € 3066,40 im Währungspaar GBPUSD. Da ich damals natürlich noch ein Neuling war, der mit vollem Risiko dabei war, wurden automatisch alle drei Positionen verkauft und das Geld war futsch. Es war zwar hart, aber so muss man halt lernen, um besser zu werden.

Ich hatte auch mit meinem Broker Rücksprache gehalten, ob alles mir rechten Dingen abgelaufen war, um evtl. noch meinen Verlust zu minimieren, aber auch das half nichts.

Was habe ich gelernt? Nur im besten Zeitpunkt einsteigen und so schnell wie möglich wieder raus, also nie lange offene Positionen erzeugen.

Hallo Martin ,

 

bevor hier eine ewige Diskussion entsteht  :

 

Gegen sowas kann man sich nicht schützen. Das sind versteckte Marktrisiken. 

Das kann dir auch mit deinem Haus , Auto , Frau , Kind passieren . Menschen können plötzlich sterben. Häuser verlieren ihren kompletten Wert  weil darunter ein Loch entsteht.

Und Autos werden einfach von wilden angezündet.

 

Eine Möglichkeit gibt es ..............Schließe alle Konten und gib dein Geld beim Bergsteigen oder wo anders aus.

Falls der Reiz zu groß kann der Tiefe Fall etwas gemildert werden . 

Risiko minimieren geht durch  Streuung des eigenen Kapitals ....viele Konten, Währungspaare , Broker .

 

Niemals das gesamte Risikokapital auf einen Punkt konzentrieren !!! 

Martin Berger
200
Martin Berger  
Hallo Christian,


das Risiko ist mir durchaus bewusst, ich war zwar damals ein Neuling, habe aber so einiges dazugelernt!

Im Bereich Fonds usw habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht, Positive wie Negative. Dieser Sektor stellt für mich nur einen Teil meiner Kapitalanlagen dar...


Das außergewöhnliche an diesem Flash Crash ist ja, das es "nur" ein Fehler war. Was dann passieren wird, was ja passieren muss beim nächsten Real Crash, ist ja sicher das zigfache...
Carlo 1234
671
Carlo 1234  
Martin Berger:
Hallo Christian,


das Risiko ist mir durchaus bewusst, ich war zwar damals ein Neuling, habe aber so einiges dazugelernt!

Im Bereich Fonds usw habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht, Positive wie Negative. Dieser Sektor stellt für mich nur einen Teil meiner Kapitalanlagen dar...


Das außergewöhnliche an diesem Flash Crash ist ja, das es "nur" ein Fehler war. Was dann passieren wird, was ja passieren muss beim nächsten Real Crash, ist ja sicher das zigfache...

Hallo Martin,

ich habe den Flashcrash sehr positiv überstanden, allerdings war meine Position viel kleiner, weil ich mir des Risikos schon bewusst war, was passieren kann.
Ich würde empfehlen mehrere Broker zu nutzen und die Beträge zu verteilen und auf dem größten Konto das Risiko am kleinsten zu halten.

Zudem würde ich empfehlen, mehrere kleine Position zu setzen, dann kann man auch mal was schließen, ohne gleich ein Riesenverlust zu realisieren.
So wie ich Deine Zeilen lese, hast Du einen Margin Call bekommen. Wenn ich Deine Positionsgröße sehe, waren sie einfach zu groß, im Verhältnis zum Konto. 

Aber ich sehe schon, bei Deinem Signal hast Du ähnlich große Positionen, na dann viel Glück. War dann wohl mehr ne Werbung für Dich....
Das Risiko was Du eingehst steht in keinem Verhältnis zum Gewinn. Du handelst 100 Lots auf einem Demo Konto ? Was soll das bringen? 

VG 

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben