Versteuerung Forex Gewinne in Deutschland

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Christian Schuller
2246
Christian Schuller  

Muss man Forex Gewinne mit dem persönlichen Einkommensteuersatz oder mit dem Abgeltungssteuersatz 25% versteuern?

Oder wie wird es gemacht?

Grobe Info reicht für Kalkulationen.

Danke.

Christian
3166
Christian  
Christian Schuller:

Muss man Forex Gewinne mit dem persönlichen Einkommensteuersatz oder mit dem Abgeltungssteuersatz 25% versteuern?

Oder wie wird es gemacht?

Grobe Info reicht für Kalkulationen.

Danke.

ca. 26 %
Pennymonkey
96
Pennymonkey  

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/fremdwaehrungen-spekulieren-mit-devisen-12922113.html

bei uns in Bayern muss man der EKST das Zusatzformular "SO sonstige Einkünfte" beilegen.

Verluste aus Devisen kann man ins Folgejahr übernehmen.


Grüße Pennymonkey

Dollar & Co.: Spekulieren mit Devisen
Dollar & Co.: Spekulieren mit Devisen
  • 2014.05.05
  • www.faz.net
Wer steuerehrlich mit fremden Währungen spekulieren will, muss einiges beachten. Einfach ist es, wenn ein Anleger aus seinem deutschen Depot heraus Fonds kauft und verkauft, die zum Beispiel in Dollar notieren. Oder skandinavische Staatsanleihen in Kronen oder Schweizer Papiere in Franken. Hier gehört der Währungsgewinn zum Veräußerungsgewinn...
Christian Schuller
2246
Christian Schuller  
Pennymonkey:

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/fremdwaehrungen-spekulieren-mit-devisen-12922113.html

bei uns in Bayern muss man der EKST das Zusatzformular "SO sonstige Einkünfte" beilegen.

Verluste aus Devisen kann man ins Folgejahr übernehmen.


Grüße Pennymonkey

Danke!

Bayern ist gut. Weisst Du welche Steuersatzhöhe dann zum Tragen kommt?

Wolfgang Kuebel
1406
Wolfgang Kuebel  

Für NRW kann ich für 2015 vermelden, dass der Eintrag in Zeile 15 - Ausländische Kapitalerträge - zu einer Abrechnung des Finanzamtes nach dem persönlichen Steuersatz geführt hat.

Eingetragen habe ich den selbst berechneten Wert des Unterschieds der Equity am 31.12.2014 24:00 und 31.12.2015 24:00. Als Beleg habe ich jeweils die passenden Statements vom Broker als Kopie eingereicht. Keine Nachfragen, keine Diskussionen, ging einfach so durch.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben