Probleme beim Speichern der Candlestickwerte

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Arthur Singer
934
Arthur Singer  

Grüß Euch,

ich versuche ein Programm zu schreiben, das die Werte eines Candlesticks dauerhaft speichert. Dies tue ich durch MqlRates. Allerdings aktualisiert sich dieser Wert immer, da sich die Arraynummer ändert. Deswegen wollt ich fragen, wie man die Werte dauerhaft in einem double speichert. Wenn ich zum Beispiel sage: rates[0].open ändert sich dieser Werte bei einem 1Min-Chart in einer Minute wieder und dann habe ich den Wert des nächsten Candlesticks. Sodass ihr euch das etwas vorstellen könnt, zeige ich euch den Codeausschnitt.

MqlRates rates[];
   
int copied=CopyRates(_Symbol,1,0,10,rates); 
   
if(copied<=0) 
   Print("Fehler beim Kopieren der Preisdaten ",GetLastError()); 
else Print("Kopiert ",ArraySize(rates)," Bars");
Eroeffnungspreis=rates[0].open;
Carl Schreiber
Moderator
9812
Carl Schreiber  

Durch CopyRates ist auf Index 0 ist immer die aktuelle (letzte) Bar, die sich ändert (close und eventuell high und low) - das ist konstant. Was meinst Du mit dauerhaft?

Lass Dir den Zeitstempel der Bar zeigen.

Arthur Singer
934
Arthur Singer  
Ich möchte einfach den Wert (open, close) eines Candlesticks in einem double abspeichern. Also, wenn ich habe rates[0] ist es immer der aktuelle Candlestick. Ich aber möchte einen anderen bestimmten Candlestick dessen Wert abspeichern. Allerdings ändert sich ja rates[] jede Minute. Das bedeutet, dass der Candlestick am Anfang rates[0] hat und nach einer Minute rates[1]. Deswegen suche ich einen anderen Weg diese Werte abzuspeichern.
Carl Schreiber
Moderator
9812
Carl Schreiber  
Du musst dann über die Zeit gehen und den zur Zeit passenden Index finden oder berechnen.
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben