Studie.

 
Wo Sie sich bewerben können. Für die Ausbildung im Handel.
 
Andrey:
Wo Sie sich bewerben können. Für die Ausbildung im Handel.

Erstellen Sie einen Auftrag in Freelance unter "Programmier- oder Handelsberatung".

Beratung bei Programmierung oder Handel

 
Andrey:
Wo Sie sich bewerben können. Für die Ausbildung in diesem Beruf.
Andrej, ich sage dir das als Mann mit einem Hochschulabschluss und zahlreichen Diplomen. Die wirksamste Bildung ist die Selbsterziehung. Zahlen Sie also nicht für irgendwelche Quacksalberkurse (Ihre Stadt ist wahrscheinlich voll davon). Nehmen Sie das Internet, MT4, ein Demokonto, und lesen und probieren Sie, und Sie werden sehen, dass nach und nach, Schritt für Schritt, Ihr zukünftiges individuelles Handelssystem in Ihrem Kopf klar wird. Aber seien Sie sich bewusst, dass dies ein langer und schmerzhafter Prozess ist. Mindestens 4 Jahre. Und realistisch betrachtet, mehr. Hier gibt es keine breite Pole Road. Ich wünsche Ihnen viel Glück.
 
Victor Ziborov:
... Und Sie werden sehen, dass sich Ihr zukünftiges individuelles Handelssystem Schritt für Schritt in Ihrem Kopf festsetzt. Aber seien Sie sich bewusst, dass dies ein langer und schmerzhafter Prozess ist. Mindestens 4 Jahre. Und realistisch betrachtet, mehr. Es gibt keine Breitspurstraße ...

Leider gibt es keine russische Version.

 
Victor Ziborov:
Andrei, ich sage Ihnen das als jemand, der im Ruhestand ist und zahlreiche Diplome hat. Die wirksamste Bildung ist die Selbsterziehung. Zahlen Sie also nicht für irgendwelche Quacksalberkurse (Ihre Stadt ist wahrscheinlich voll davon). Nehmen Sie das Internet, MT4, ein Demokonto, und lesen und probieren Sie, und Sie werden sehen, dass nach und nach, Schritt für Schritt, Ihr zukünftiges individuelles Handelssystem in Ihrem Kopf klar werden wird. Aber seien Sie sich bewusst, dass dies ein langer und schmerzhafter Prozess ist. Mindestens 4 Jahre. Und realistisch betrachtet, mehr. Hier gibt es keine breite Straße mit Stangen. Ich wünsche Ihnen viel Glück.


+1
 
Andrey:
Ich weiß nicht, wo ich mich bewerben soll. Handel studieren.

Eine klassische Universitätsausbildung, ich weiß nicht welche, wahrscheinlich Wirtschaftswissenschaften, wenn man sich für die Finanzmärkte interessiert.

Es tut nicht weh, es bringt Wissen, es lehrt einen, wie man handelt, denn Profis handeln dort nicht.

 
Andrey:
Wo Sie sich bewerben können. Für die Ausbildung in diesem Beruf.
Es gibt tonnenweise kostenlose Vorträge im Internet (einschließlich YouTube). Beobachten, lesen und lernen. Glauben Sie einfach nicht alles.
 
Victor Ziborov:
Andrei, ich sage Ihnen das als jemand, der im Ruhestand ist und zahlreiche Diplome hat. Die wirksamste Bildung ist die Selbsterziehung. Zahlen Sie also nicht für irgendwelche Quacksalberkurse (Ihre Stadt ist wahrscheinlich voll davon). Nehmen Sie das Internet, MT4, ein Demokonto, und lesen und probieren Sie, und Sie werden sehen, dass nach und nach, Schritt für Schritt, Ihr zukünftiges individuelles Handelssystem in Ihrem Kopf klar wird. Aber seien Sie sich bewusst, dass dies ein langer und schmerzhafter Prozess ist. Mindestens 4 Jahre. Und realistisch betrachtet, mehr. Hier gibt es keine breite Pole Road. Ich wünsche Ihnen viel Glück.

Eine Frage an den "Mann mit den vielen Diplomen": Haben Sie Ihre "Stetigkeit" durch Autodidaktik ohne Lehrer erworben?

 
Andrey:
Wo Sie sich bewerben können. Für die Ausbildung im Handel.
Geben Sie "forex fox" in die Suchmaschine ein.
 

Suchen Sie im Internet nach verschiedenen Büchern und Artikeln und lesen Sie die entsprechenden Abschnitte in den Foren. All diese Informationen sind frei zugänglich und kostenlos erhältlich. Sie müssen nur für sich selbst herausfiltern, was nützlich ist und was nicht (das kommt mit der Zeit und der Erfahrung).

Besuchen Sie keine kostenpflichtigen Kurse - sie werden Ihnen dasselbe erzählen, was Sie auch kostenlos finden können. Denken Sie daran: Wenn der Händler weiß, wie man handelt, wird er niemanden (gegen Geld) unterrichten, denn er verdient am Markt und nicht durch den Verkauf von Kursen.

Wie bereits oben geschrieben, werden Sie es lange Zeit und aus eigenen Fehlern lernen (es geht nicht ohne).

Und ja, lesen Sie keine Analysten und Nachrichten in der Anfangsphase des Handels - sie werden Ihnen nur im Weg stehen.

Viel Glück!

 
Serqey Nikitin:

Eine Frage an den "Mann mit den vielen Diplomen": Haben Sie Ihre "Sesshaftigkeit" durch Autodidaktik ohne Lehrer erworben?

Sergej, ist meine Biografie so interessant? Ich erhielt privaten Vorbereitungsunterricht in Mathematik, als ich mich auf das Studium vorbereitete. Der Lehrer war vom Institut für Kybernetik in Kiew. Von ihm habe ich das Wichtigste gelernt: die Herangehensweise (sich Zeit nehmen und Spaß haben). Das war's. Alle meine anderen Lehrer im Institut waren "kleinlich" im Vergleich zu diesem Lehrer. Ich hatte meine Dissertation bereits allein geschrieben, ohne die tatsächliche Beteiligung des Betreuers. Die Aufsichtsperson spielte eine formale Rolle. Die Initialzündung durch die Schulbank ist also wichtig. Ich handle seit über 10 Jahren mit Forex. Natürlich ohne irgendwelche Quacksalberkurse. Es gibt einige Erfolge.
Grund der Beschwerde: