Auf der einen Seite lustig. Alle Roboterkunden träumen davon, den Gral in die Hände zu bekommen.

Alexander Ivanov  
Sie erhalten ihren Auftrag und werden entmutigt.
Anatoli Kazharski  
SAASA_IVANOV:
Sie erhalten ihren Auftrag und werden entmutigt.
Entmutigung ist nützlich. Sie hilft uns, zu dem Schluss zu kommen, dass wir uns nicht entmutigen lassen sollten. ))
Alexander Ivanov  
tol64:
Entmutigung ist nützlich. Es hilft Ihnen, zu dem Schluss zu kommen, dass Sie sich nicht entmutigen lassen sollten. ))
Zunächst bedanken sie sich, was je nach Strategie sehr gut funktioniert. Aber dann verschwinden sie. Bei Fragen melden sie sich nur selten.
[Gelöscht]  

.....................................Sehr interessante Frage................

Ich könnte 4.500 Zeichen zu diesem Thema schreiben......, aber ich weiß nicht, wo ich anfangen soll :-)

[Gelöscht]  

Vielleicht könnten wir vier Stunden lang rumsitzen... 20 Seiten anhäufen...

.... möglichst ohne Fanatismus...

Victor Nikolaev  
IvanIvanov:

Vielleicht könnten wir vier Stunden lang rumsitzen... 20 Seiten anhäufen...

.... möglichst ohne Fanatismus...

Sieht so aus, als ob wir schon dabei sind. Übertreiben Sie es nicht. Es wird lange dauern, bis es sauber ist.
[Gelöscht]  
SAASA_IVANOV:
Ich habe eine Entschuldigung dafür auf der Seite )))
Mmmm :-) Ich verstehe schon...
Yousufkhodja Sultonov  
SAASA_IVANOV:
Sie erhalten ihren Auftrag und werden entmutigt.
Die Entwicklung eines neuen, lohnenden und rentablen Roboters ist eine entmutigende Aufgabe; es ist schwierig, auf die Schnelle alles richtig zu machen, was zu Frustration führt.
Eugeniy Lugovoy  
SAASA_IVANOV:
Sie erhalten ihren Auftrag und werden entmutigt.
[Gelöscht]  

Alle Roboterkunden träumen davon, den Gral in die Hände zu bekommen

=======================

Daran besteht kein Zweifel, sonst gäbe es sie nicht). Aber eine andere Frage: Wovon träumen die Künstler?

Um vom Kunden eine Gralsidee zu bekommen? Ich schließe das aus - es ist höchst unwahrscheinlich.

Das schließe ich auch aus, denn der Dienst ist nicht skalierbar.

Will er davon leben? Wahrscheinlich... Beobachtung der Freiberuflichkeit. Die Anzahl der eingehenden Anfragen pro Tag kann höchstens ein paar Entwickler ernähren...

Wovon also träumt ein Künstler?

Petros Shatakhtsyan  

Es ist möglich, einen profitablen Handelsroboter zu entwickeln!

Sie benötigen eine Gruppe von 5 sachkundigen Händlern-Händler-Testern und einen Zeitraum von 2 Jahren.

Grund der Beschwerde: