Momentum mit Nullinie

 

Hi Leute, 


ich habe über die Suche nichts gefunden, daher stelle ich die Frage mal so.

Kennt einer ein script, mit dem ich den Momentum Indikator so verändern kann, dass ich eine Nulllinie habe? 


merci schon mal 

 
Wow, du bist der erste mensch den ich (zumindest Online) treffe, der so heißt wie ich.

Zum Thema:

brauchst du denn nur eine Nullinie (visuell) oder meinst du, dass der indikator um die nullinie pendeln soll?
 
Clau Dius:

Hi Leute, 


ich habe über die Suche nichts gefunden, daher stelle ich die Frage mal so.

Kennt einer ein script, mit dem ich den Momentum Indikator so verändern kann, dass ich eine Nulllinie habe? 


merci schon mal 

Welche Berechnungsformel stellt Du Dir den vor?
 
Waru, gibst du nicht ein level hinzu? Das geht ja in den indikator einstellungen
 

Hi,

beim MT4 kannst du einfach den Indikator (Datei Momentum.mq4) anpassen:

Zeile 74: (org.) ExtMomBuffer[i]=close[i]*100/close[i-InpMomPeriod];
ändern in
ExtMomBuffer[i]=100-(close[i]*100/close[i-InpMomPeriod]);


Beim MT5 ist es die Datei Momentum.mq5 und die Zeile 65:

      ExtMomentumBuffer[i]=100-(price[i]*100/price[i-ExtMomentumPeriod]);


Viele Grüße

 
werner.klehr:

Hi,

beim MT4 kannst du einfach den Indikator (Datei Momentum.mq4) anpassen:

ändern in


Beim MT5 ist es die Datei Momentum.mq5 und die Zeile 65:


Viele Grüße

Das wäre in etwa das Selbe wie wenn man einen RSI drüberlegt, nicht?

 
pennyhunter:

Das wäre in etwa das Selbe wie wenn man einen RSI drüberlegt, nicht?

Hallo,

m.E. wird der RSI etwas anders berechnet als das Momentum ;-)
Aber vielleicht ist das ein interessanter Ansatz für einen Indikator ...

Viele Grüße