Strategietester liefert nicht reproduzierbare Ergebnisse

McGirg
21
McGirg  

Hallo MT4-Community,


ich habe ein Problem.

Ich habe einen EA entwickelt, und habe ihn durch den Strategietester gejagt - mit Optimierung.

Problem 1: die Optimierung liefert ein Ergebnis. Wenn ich den EA dann auf die optimierten Werte einstelle, und einen Backtest über den selben Zeitraum laufen lasse, bekomme ich nicht das Ergebnis wie in der Optimierung heraus, z.T. mit deutlichem Unterschied.

Problem 2: wenn ich die Optimierung mehrmals nacheinander mit den selben Parametern durchlaufen lasse, dann bekomme ich unteschiedliche Resultate. Jeder Durchlauf ein neues Ergebnis. Hier sind die Abweichen tendenziell geringer, aber vorhanden.

Ich kann mir das nicht erklären.

Getestete Aktie: VOWG_p.DE

Timeframe: M15

zu optimierende Parameter: SAR-Step und SAR-Max zeitgleich.

Broker: GBE

Zeitraum: 01.01.2021 - 07.04.2021

Ändern sich da irgendwelche Spreads im Minutentakt oder wie kann sowas kommen?

Grüße

MC

Carl Schreiber
Moderator
11826
Carl Schreiber  

Das liegt daran, dass das Symbol in die Kontowährung getauscht wird zu einer sich ändernden Umtauschrate, dass sich der Spread ändert ...

Unter MT5 kann man das besser (und schneller) kontrollieren, in dem man Pips zur Gewinn-/Verlustberechnung verwendet.

McGirg
21
McGirg  
Carl Schreiber:

Das liegt daran, dass das Symbol in die Kontowährung getauscht wird zu einer sich ändernden Umtauschrate, dass sich der Spread ändert ...

Unter MT5 kann man das besser (und schneller) kontrollieren, in dem man Pips zur Gewinn-/Verlustberechnung verwendet.

Danke für die rasche Antwort.

Ich habe mir sowas schon gedacht, hätte aber nicht mit so einer starken Auswirkung gerechnet. Wir reden hier nicht über Cents, sondern um ein paar 10 Euro.

Grüße

Nils