Warum gab es am 1. Februar so viele Cloud Computing-Zahlungen?

Robertomcat  
Hallo, guten Morgen.

Während des 1. Februars wurden mehrere Zahlungen (alle identisch) von Cloud-Computing-Diensten durchgeführt, es war eine anomale Sache, für die ich keine Erklärung finden kann.

Könnte mir jemand von Ihnen ein wenig erklären, warum das passiert ist? Danke.
amando  
Robertomcat:
Hallo, guten Morgen.

Während des 1. Februars wurden mehrere Zahlungen (alle identisch) von Cloud-Computing-Diensten durchgeführt, es war eine anomale Sache, für die ich keine Erklärung finden kann.

Könnte mir jemand von Ihnen ein wenig erklären, warum das passiert ist? Danke.

Welche Zahlungen?

Screenshot? 

Hast Du vielleicht den Cloud Dienst vom Strategy Tester verwendet?

Robertomcat  
amando:

Welche Zahlungen?

Screenshot? 

Hast Du vielleicht den Cloud Dienst vom Strategy Tester verwendet?

Es ist keine große Sache, es ist nur so, dass ich drei Computer habe, um Cloud-Computing-Dienste bereitzustellen, und am vergangenen Montag habe ich fünf Zahlungen von 8,84 $ erhalten, alle identisch.

Christian  
Robertomcat:

Es ist keine große Sache, es ist nur so, dass ich drei Computer habe, um Cloud-Computing-Dienste bereitzustellen, und am vergangenen Montag habe ich fünf Zahlungen von 8,84 $ erhalten, alle identisch.

Du bist nicht allein, und es ist jammern auf hohem Nivau.


😉


Auf deine Frage wird es keine Antwort geben, da MQ nichts Internes nach außen lässt.

Robertomcat  
Christian:

Du bist nicht allein, und es ist jammern auf hohem Nivau.


😉


Auf deine Frage wird es keine Antwort geben, da MQ nichts Internes nach außen lässt.

Ich würde gerne wissen, ob es irgendwelche Hinweise oder Vorgaben gibt, um die Aufträge, die an uns gesendet werden, zu optimieren. Oder zu wissen, welcher RAM-Speicher ausreichend ist, denn es kommt oft vor, dass der RAM-Speicher sehr schnell skaliert und den gesamten Speicher des PCs verbraucht.


Gibt es einen Abschnitt hier im Forum, der darüber spricht?

Carl Schreiber  
Robertomcat:

Ich würde gerne wissen, ob es irgendwelche Hinweise oder Vorgaben gibt, um die Aufträge, die an uns gesendet werden, zu optimieren. Oder zu wissen, welcher RAM-Speicher ausreichend ist, denn es kommt oft vor, dass der RAM-Speicher sehr schnell skaliert und den gesamten Speicher des PCs verbraucht.


Gibt es einen Abschnitt hier im Forum, der darüber spricht?

Aus diesem Grund hat MQ die Aufträge beschränkt: Auftraggeber: keine Tickdaten und Auftragnehmer: nur ein Agent je physikalischem CPU-Kern. Seitdem habe ich (6 Kerne, 64GB Ram => 1GB/Kern) keine Probleme mehr solltest Du weniger haben, müsstest Du weniger Agenten zulassen/anbieten.

Robertomcat  
Carl Schreiber:

Por este motivo, MQ ha limitado los pedidos: cliente: sin datos de ticks y contratista: solo un agente por núcleo de CPU físico. Desde entonces tengo (6 núcleos, 64 GB de ram > 1 GB / núcleo) no más problemas si usted tiene menos, usted tendría que permitir / ofrecer menos agentes.

Ich habe 10 Kerne, und auch 64 RAM. Ich habe gelesen, dass sie nur die Prozessorkerne belassen haben, weil es Leute mit Prozessoren gab, die sehr, sehr ineffizient waren. Ich sehe auch, dass die Festplatte sehr oft für Lese-/Schreibvorgänge verwendet wird, aber sehr leistungsfähig ist. Die Festplatte, die ich habe, ist eine NVMe und es gibt Zeiten, in denen sie zu 100 % genutzt wird!

Gibt es irgendeine Einschränkung, wenn man mehrere Computer in das gleiche MQL5-Konto einbindet, um sie auch in der Cloud arbeiten zu lassen? Ich meine, damit die Aufgaben auf die Computer verteilt werden, die unter demselben Konto stehen.

Es tut mir leid, aber ich habe eine Menge Zweifel.

Carl Schreiber  

Bei mir stellt sich das anders da. Früher konnte ich (und hatte) 12 Kerne anmelden 6 physikalische und 6 virtuelle wegen des Hyperthreading. Da ist es mir passiert, dass, als man noch mit Tickdaten im Netz optimieren konnte, die 64 GB RAM voll waren und der PC komplett unansprechbar war, weil alles nur noch zwischen RAM und Festplatte geswappt wurde - nach der Änderung ist das nie mehr passiert. Ich habe das auch mal auf einen Einwand im russ. Forum geantwortet und der Chef persönlich hat geantwortet, dass es genau so ist - aber ich finde es nicht mehr.

Gefunden hier: https://www.mql5.com/ru/forum/356507/page5#comment_19523966 - und hier die Antwort vom Chef persönlich: https://www.mql5.com/ru/forum/356507/page5#comment_19525883

Новая версия платформы MetaTrader 5 build 2715: Общие улучшения
Новая версия платформы MetaTrader 5 build 2715: Общие улучшения
  • 2020.12.02
  • www.mql5.com
В четверг 26 ноября 2020 года будет выпущена обновленная версия платформы MetaTrader 5...
Robertomcat  
Carl Schreiber:

Bei mir stellt sich das anders da. Früher konnte ich (und hatte) 12 Kerne anmelden 6 physikalische und 6 virtuelle wegen des Hyperthreading. Da ist es mir passiert, dass, als man noch mit Tickdaten im Netz optimieren konnte, die 64 GB RAM voll waren und der PC komplett unansprechbar war, weil alles nur noch zwischen RAM und Festplatte geswappt wurde - nach der Änderung ist das nie mehr passiert. Ich habe das auch mal auf einen Einwand im russ. Forum geantwortet und der Chef persönlich hat geantwortet, dass es genau so ist - aber ich finde es nicht mehr.

Gefunden hier: https://www.mql5.com/ru/forum/356507/page5#comment_19523966 - und hier die Antwort vom Chef persönlich: https://www.mql5.com/ru/forum/356507/page5#comment_19525883

Interessanter Thread, ich werde ihn bookmarken und morgen weiterverfolgen. Ich danke Ihnen vielmals.


Wie viele Prozessoren haben Sie für die Cloud-Verarbeitung?

Carl Schreiber  
Robertomcat:

Interessanter Thread, ich werde ihn bookmarken und morgen weiterverfolgen. Ich danke Ihnen vielmals.


Wie viele Prozessoren haben Sie für die Cloud-Verarbeitung?

1 PC, 6 physikalische Kerne (12 mit HT) als angemeldete Agenten. Lokal kann/könnte ich auf dem PC 12 Agenten verwenden - auf eigenes Risiko halt.
Carl Schreiber  
Robertomcat:

Interessanter Thread, ich werde ihn bookmarken und morgen weiterverfolgen.

Wenn sich da etwas ändert wird das sicherlich in den Ankündigungen der neuen Builds angegeben - wir müssen nur darauf warten.

Grund der Beschwerde: