Neustart des MT5 terminal64.exe

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Lars Rompe
1528
Lars Rompe  

Scene setting:

Ich schließe mein Terminal manuell oder auch per Skript, bspw. um Updates zu installieren oder am Wochenende Wartungen durchzuführen.

Nach Abschluss der Arbeiten bzw. Reboot starte ich das Terminal wieder manuell oder per Skript.


Herausforderung:

*Meistens* ist dann alles wie gewohnt.

*Manchmal* ist danach aber nur noch ein Trading Panel/Window da und nicht alle.

Entsprechend müssen die fehlenden komplett wieder hergestellt werden, was recht lästig ist und im Skript-Fall leider von mir gar nicht gleich bemerkt wird.

Anmeldung am Konto etc. läuft problemlos- kein Eintrag im Log.


Die Windows sind nicht besonders komplex - je Fenster wird ein Experte wird auf ein Währungspaar mit Set/Magic auf Autotrading angewendet, M5 TF, nichts spezielles.

Kennt Ihr so etwas? Ich dachte zunächst an ungeplante MT Updates oder an Zugriffsprobleme auf die Verzeichnisse. Scheint aber alles normal.

Carl Schreiber
Moderator
8492
Carl Schreiber  

Unter Datei => Profile können die Einstellungen  des ganzen Terminals gespeichert werden.

Wenn  man das Terminal (normal) schließt sollte eigentlich alles automatisch in "Default" gespeichert werden, aber manchmal (thread-race?) scheint das nicht zu funktionieren.

Ich denke besser wäre eine Profil-Datei mit eigenem Namen.

Christian
2910
Christian  
Lars Rompe:

Scene setting:

Ich schließe mein Terminal manuell oder auch per Skript, bspw. um Updates zu installieren oder am Wochenende Wartungen durchzuführen.

Nach Abschluss der Arbeiten bzw. Reboot starte ich das Terminal wieder manuell oder per Skript.


Herausforderung:

*Meistens* ist dann alles wie gewohnt.

*Manchmal* ist danach aber nur noch ein Trading Panel/Window da und nicht alle.

Entsprechend müssen die fehlenden komplett wieder hergestellt werden, was recht lästig ist und im Skript-Fall leider von mir gar nicht gleich bemerkt wird.

Anmeldung am Konto etc. läuft problemlos- kein Eintrag im Log.


Die Windows sind nicht besonders komplex - je Fenster wird ein Experte wird auf ein Währungspaar mit Set/Magic auf Autotrading angewendet, M5 TF, nichts spezielles.

Kennt Ihr so etwas? Ich dachte zunächst an ungeplante MT Updates oder an Zugriffsprobleme auf die Verzeichnisse. Scheint aber alles normal.

Ja mir ist das auch schon aufgefallen. Aber sehr selten.

immer wenn ich den MT5 aus Matlab über die CMD starte mit Config.

Störte mich aber nie da ich ja den MT5 "fernsteuer"

Ich meinte es lag daran auf welchem Monitor ich den MT5 zu letzt geschlossen hatte.

Ob das weiterhilft ..hm ?

Lars Rompe
1528
Lars Rompe  

Danke Euch!


Ich habe ein eigenes Profil angelegt und entsprechend gespeichert (statt Default).

Dann habe ich einige -bislang erfolgreiche- Tests mit diversen Restart Optionen probiert. 

Mal sehen, ob es das schon war (das war ja fast zu einfach...)

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben