Datenqualität im MT5

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Michael Dhen
447
Michael Dhen  

Hallo, 

egal, was ich beim Backtest im MT5 einstelle, ich erhalte immer nur 11% Datenqualität. Was mache ich falsch? Woher bekomme ich vernünftige Daten zum Testen? Angeblich sollen mit MT5 bis zu 100% Datenqualität erreicht werden. Nur wie? 


Ich teste einen EA im H1 im EUR / USD. Vielleicht könnt Ihr mir eine schrittweise Anleitung schreiben.


Vielen Dank für Eure Hilfe und Mühe.


Michael

Carl Schreiber
Moderator
9869
Carl Schreiber  
Versuch mal einen anderen Broker.
Michael Dhen
447
Michael Dhen  
Hallo, gibt es noch andere Ideen, ohne das ich ein neues Konto eröffnen muss?
Otto Pauser
2168
Otto Pauser  
Michael Dhen:
Hallo, gibt es noch andere Ideen, ohne das ich ein neues Konto eröffnen muss?
Nein. Das liegt definitiv am Broker!
Carl Schreiber
Moderator
9869
Carl Schreiber  
Michael Dhen:
Hallo, gibt es noch andere Ideen, ohne das ich ein neues Konto eröffnen muss?

Es muss doch nur ein Demo-Konto sein! Nimm dafür zB. Metaquotes?

signalfollower
390
signalfollower  
Michael Dhen:
Hallo, gibt es noch andere Ideen, ohne das ich ein neues Konto eröffnen muss?

Ich sehe da aber auch keine andere Möglichkeit, als den Broker komplett zu wechseln. Denn wenn Du mit den Demokonten-Ticks eines anderen Brokers testest, hast Du eben mit anderen Ticks getestet, als sie bei Deinem Live-Broker anfielen. Und da die Ticks sogar innerhalb des selben Brokers mit unterschiedlichen Servern differieren können, sind die zwischen Demo- und Live-Server wahrscheinlich auch leicht unterschiedlich. Aber das ist meiner bescheidenen Meinung nach noch verhältnismäßig vernachlässigbar. Wenn ich das aber richtig in Erinnerung habe, bieten die allerwenigstens Broker verlässliche Tickhistorien an. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass Du vom Regen in die Traufe kommst. Um aber da weitere Informationen und vielleicht Empfehlungen zu erhalten, muss Du Dich in externen Foren informieren. Broker dürfen in den Foren von Metaquotes ja nicht genannt werden.

Allerdings bestätigt dieser Thread geradezu meine Einschätzung, dass es kaum oder gar keinen MT5-Broker mit hoher Datenqualität in der Tickhistorie gibt:

https://www.mql5.com/en/forum/287982

60 % scheinen das Maximum zu sein. Da es um Kosten und Einnahmen für die Broker geht, könnte einer mit besonders hohen Kommissionen eine deutlich bessere Qualität der Tickdatenhistorie liefern, aber sicher ist das natürlich nicht und er könnte die höhere Kommission auch einfach nur zur Gewinnmaximierung verwenden.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben