ESMA Regulierung

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
spanier
31
spanier  

Hallo alle zusammen,

ab Ende Juli müssen die europäischen Broker die ESMA-Regulierungen umsetzen. Die dann geltenden Regeln bezüglich der Hebel dürften hoffentlich Jedem mittlerweile bekannt sein.


Ich habe heute mal für mein Demo-Konto den Hebel auf 1:20 für den DAX mal probweise eingestellt. Bei 0,1 Lot muss ich statt 2,55 Euro jetzt ca. 63 Euro an Margin bereitstellen.

Dafür bekomme ich pro 1000 Punkte Gewinn 1 Euro! Respektive bei Verlust -1 Euro.


Frage an die Gemeinde: Was macht Ihr, wenn Euer Broker auf die ESMA Richtlinien umstellt?


Gruß an alle

Jürgen

Mark Us
375
Mark Us  

Jürgen eine gute Frage, meine Ganken kreisten auch schon um das Thema. Es dürften eine ganze Menge EAs obsulet werden.

Carl Schreiber
Moderator
7073
Carl Schreiber  
  1. Brokerwechsel?
  2. Warten bis England nicht mehr in der EU ist und dann dort schauen?
spanier
31
spanier  
Carl Schreiber:
  1. Brokerwechsel?
  2. Warten bis England nicht mehr in der EU ist und dann dort schauen?
Das kann aber noch zwei Jahre dauern und was macht man bis dahin?
spanier
31
spanier  
Carl Schreiber:
  1. Brokerwechsel?
  2. Warten bis England nicht mehr in der EU ist und dann dort schauen?
Müssen wir so eine bittere Pille wirkchlich schlucken? Wir sind doch mündige Bürger! Gegen so eine Regelung sollte man doch auf die Barrikaden gehen!
amando
791
amando  
spanier:
Müssen wir so eine bittere Pille wirkchlich schlucken? Wir sind doch mündige Bürger! Gegen so eine Regelung sollte man doch auf die Barrikaden gehen!

ich überlege gerade ebenfalls einen brokerwechsel.

bin bei Active Trades und das war eigentlich ein super broker, leider auch mit den regulierungen.

bin am überlegen auf einen broker von den britischen Kanalinseln zu wechseln


my 5 cent

Jutta Ulbrich
327
Jutta Ulbrich  
wie findet ihr fx open, bei denen gelten die neuen ESMA Regeln nicht, hab gerade mit denen gechattet, bin am überlegen dort einen Account zu eröffnen
sandy0077
128
sandy0077  

Hallo,

wer von euch kennt einen seriösen Broker, der nicht ESMA reguliert wird und natürlich auf mt4 handeln lässt?

Carl Schreiber
Moderator
7073
Carl Schreiber  
sandy0077:

Hallo,

wer von euch kennt einen seriösen Broker, der nicht ESMA reguliert wird und natürlich auf mt4 handeln lässt?

Ich hoffe NIEMAND antwortet hier, weil Brokerempfehlung strikt verboten sind!

amando
791
amando  
Carl Schreiber:

Ich hoffe NIEMAND antwortet hier, weil Brokerempfehlung strikt verboten sind!

Ich würde sagen, das ist ein Problem von Metaquotes. Darum handle ich nur mehr MT5. Es gibt zu viele MT4 Broker, sage da nur Virtual Dealer Plugin. Und ich kenne Broker, die frieren wirklich die Plattform ein, wenn man ein paar Trades gemacht hat, welche mit nur 2-3 Pips im Plus raus sind.

Die Frage nach seriösen Brokern würde sich nicht stellen, wenn Metaquotes hier endlich mal eine vernünftige Architektur wo man als Broker nicht eingreifen kann vorschreiben würde.

Mark Us
375
Mark Us  
sandy0077:

Hallo,

wer von euch kennt einen seriösen Broker, der nicht ESMA reguliert wird und natürlich auf mt4 handeln lässt?

Ich war vor einigen Jahren von der Alpari Pleite betroffen, daher ist mir die Einlagensicherung sehr wichtig. Und nachdem ich gelesen habe, das die Australische Einlagensicherung nur für Bewohner Australiens greift, wird die Luft dünn :(.

123
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben