Position automatisch eröffnen und schließen bei einem Kursstand

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Freesmiler
36
Freesmiler  
Moin, 
die Frage ist sicherlich schon öfters aufgekommen, aber ich stell sie trotzdem mal.  Bin jetzt noch recht frisch mit dem MetaTrader 5 unterwegs und hab schon festgestellt, dass einiges geht damit sind einiges nicht. Gestern mal so leicht im dow auf die Nase gefallen, weil ich jedesmal den Stop auf Einstand nachgezogen hatte, wo man denkt das passt schon und dann wieder ausgestoppt worden und dann ging’s weiter runter. Klassischer Fehler muss ich an mir arbeiten aber ist ein anderes Thema.
Gibt es einen advisor oder Skript oder wie auch immer was mir ermöglicht zu „Hedgen“ 
Beispiel: wenn ich Short bin und der Kurs 40 Punkte weg ist und bei 23860 steht, dass ich dann einem automatischen Handelssystem sage wenn der Kurs bei 23880 ankommt dann kaufst du Long und verkaufst bei 23880 wieder und dass die ganze Zeit. (Bei einem Punkt Spread hab ich den an den backen dann. Slippage wäre dann auch möglich...)
Möglichkeit
A)
Der Kurs zappelt da ein paar mal hin und her und ich verlier vielleicht den Gewinn  oder minimiere den Verlust 
B) der Kurs geht in einer dynaschine Bewegung nach oben gegen mich und ist weg und ich blöd eingestiegen aber so wäre wenigsten kein Verlust da
C) er geht hoch durch und kommt zurück und geht vielleicht zweimal dran und dann weiter in meine Richtung. 
D) der Kurs geht exakt bis zu dem Punkt und läuft nur ins Minus dann wäre es die Differenz zwischen beiden Positionen 

Vorstellen kann ich mir eine Maske wo man den Stand positionsgrosse buy/sell einträgt und dann handelt er automatisch und im besten Fall bei mehreren Position. 

Ich hoffe der Thread ist hier richtig sonst müsste ich den hier rausnehmen und wo anders einstellen :-)

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Besten Gruß in die Runde 

Carl Schreiber
Moderator
7446
Carl Schreiber  

Such mal mit dem Stichwort "Trade Manager" hier (oben rechts die Lupe oder mit Google) sont gäbe es immer noch die Möglichkeit einen Freelancer zu beauftragen - auf der Rechten Seite steht wie es geht.

Aber vorher probier ausgiebig auf einen Demokonto, was Du Dir vorstellst!!

Damit könntest herausfinden, ob Deine Ideen sich profitabel(!!) realisieren lassen, wonach Du suchen willst und wier uU. ein Auftrag aussehen könnte!

Freesmiler
36
Freesmiler  
Carl Schreiber:

Such mal mit dem Stichwort "Trade Manager" hier (oben rechts die Lupe oder mit Google) sont gäbe es immer noch die Möglichkeit einen Freelancer zu beauftragen - auf der Rechten Seite steht wie es geht.

Aber vorher probier ausgiebig auf einen Demokonto, was Du Dir vorstellst!!

Damit könntest herausfinden, ob Deine Ideen sich profitabel(!!) realisieren lassen, wonach Du suchen willst und wier uU. ein Auftrag aussehen könnte!

Ja da hab ich mal geschaut mit 222 Seiten ist das nicht gerade wenig was da kommt und ich dachte da eher daran, ob jemand sich auch schon mal darüber Gedanken gemacht hat und sowas kennt quasi welcher Trade manger man da nehmen kann der das kann. Die Kosten ja auch alle und dann probieren ist ja so ne Sache wenn die noch chr. das können was ich suche.
Deshalb such ich hier ja Hilfe.

Aber vielleicht Versuch ich das mal mit dem Freelancer 
Kostet ja erstmal nichts wenn ich das richtig sehe 
Carl Schreiber
Moderator
7446
Carl Schreiber  
Es gibt ja auch die Codebase: Lupe => "Trade Manager" => (links) Codebase - alles kostenlos!
Freesmiler
36
Freesmiler  
Carl Schreiber:
Es gibt ja auch die Codebase: Lupe => "Trade Manager" => (links) Codebase - alles kostenlos!
Bis ich mich da in die Codes eingearbeitet habe...  na ich kann ja mal einen Auftrag generieren mit den Anforderungen 
Freesmiler
36
Freesmiler  
Carl Schreiber:
Es gibt ja auch die Codebase: Lupe => "Trade Manager" => (links) Codebase - alles kostenlos!

Hallo Carl,

ich habe mal schwer geschaut am WE.Ich glaub, dass was ich suche finde ich nicht. Wenn ich das reinstelle in dem Freelancer Bereich dann hab ich da noch ein zwei Frage dazu.

1. Kann ich das Mini Terminal meines Brokers verwenden und in dem gleichen Fenster dann einen weiteren EA im MT5, oder geht das nur in einemneuen Fenster, so das sich dann immer hin und her springen muss?

2. Wenn ich da jetzt erstmal einen Betrag eingebe von ich sag mal 30-100 $ und das was ich mir vorstelle nicht so machbar ist, sagt man mir dann Bescheid?Oder gebich einfach 30+ und jeder Bewerber sagt mir dann wieviel er haben will?

3. Schreibe ich in denAuftrag schon das ganz detailiert rein, was ich mir da vorstelle oder kommt das später. Einige die ich da geshene habe waren da ja noch nicht so konkret in der Phase.

4. Am besten dann in englisch, damit da mehr nachschauen können, oder?


Sorry für meine vielleicht blöden Fragen aber das frag ich mich gerade wirklich.
Christian
2334
Christian  

Bei manchem Broker sind auch kostenlose Tools dabei . Unter anderen auch "TradeManager".

Wenn ich mich recht entsinne JFD zum Bsp.

https://www.jfdbrokers.com/de/trading/plattformen/mt4/metatrader-desktop-add-ons.html

Gruß

Freesmiler
36
Freesmiler  
Christian:

Bei manchem Broker sind auch kostenlose Tools dabei . Unter anderen auch "TradeManager".

Wenn ich mich recht entsinne JFD zum Bsp.

https://www.jfdbrokers.com/de/trading/plattformen/mt4/metatrader-desktop-add-ons.html

Gruß

Ja das stimmt 
Bei fxflat ist der ja auch dabei.
Aber ich such da quasi so ein automatischen Klappstuhl Trader. Der sich da hinsetzt und ständig kauft und verkauft bei dem Kurs. Kostet Gebühren etc. jedesmal aber ist dann so. Kann ja auch total gegen dich laufen und dann kostet es noch mehr. Kann man dann auch als sl Absicherung sehen nur dass dann immer noch die Möglichkeit bestehen würde er kommt irgendwann wieder zurück und bringt dich ggf in den Gewinn. 

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben