Zu große Object liste nach strategy tester

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
v3ritas1989
14
v3ritas1989  

Hi,

Ich habe mir gerade MQL5 angelernt und bin dabei einige EA´s zu schreiben und zu testen und spiele ein wenig rum.

Leider habe ich hier ein visuelles problem mit den Objekten, wozu ich keine erklärung finde.


Es scheint, als würden mir alle Objekte, die mit dem Strategy tester jemals erstellt wurden gespeichert werden und dann anschließend bei jedem neuen strategy test mit angezeigt werden.

Ich bin bei bereites bei +100000 objekten die mir in dem Chart(nicht strategytester visuell sondern der, der im MT5 dann neu aufgemacht wird wenn man Strategy tester ausführt.) angezeigt werden.

Am Ende der Liste, sind dann die neuen Objekte aufgelisted mit einer numerierung die Wieder bei "autotrade #1" starten.

Im strategytester selbst zeigt er mir nur die Objekte des aktuellen tests an.

Das löschen der Objekte bringt nur was im aktuellen charts. Wenn ich Strategy tester neu ausführe zeigt er alle wieder an.

Ich glaube das passiert erst seid ich mal ein paar der Free EA´s runter geladen habe um zu schauen was ihr da so schönes macht, davor ist mir das nie aufgefallen.


Wäre super wenn mir einer weiter helfen könnte woran das liegen könnte

LG

Lars Rompe
1450
Lars Rompe  

@v3ritas1989 - Der Tester verwendet einen Cache. Außerdem werden auch weitere historische Tickdaten usw. gespeichert. Das kann sinnvoll sein, muss aber nicht.

Um selbst historische Daten im MT5 zu löschen, öffnest Du unter "File - Open Data Folder"

Data Folder

Im Verzeichnis Tester gibt es wiederum den Unterordner cache sowie logs - letzteres auch gut, wenn die Tests durchliefen, dann aber versehentlich das Terminal geschlossen wurde.

Im Verzeichnis bases finden sich eventuell mehrere Verzeichnisse - diese jeweils checken und nach Dateidatum und -größe erkennen, welche Du evtl. nicht mehr brauchst.
Es gibt Unterordner für hc und hcc files, welche nach Währungspaaren sortiert sind und im history liegen sowie Tickdaten -tkc files, welche sinnhaft in ticks liegen.

Letztere Info eher dafür, dass die Dateien erstaunlich umfangreich werden können. Das hat mit Deinem Autotradezähler nichts zu tun.

v3ritas1989
14
v3ritas1989  

Im Tester verzeichniss habe ich nur logs, keinen cache

Ich habe alle logs gelöscht


unter base habe ich mehrere accounts.

Ich bin alle durch und habe überall alle daten aus history,symbols,Ticks,Trades gelöscht.


Danke aber für die Antwort.

Ich bin hier noch ein paar ordner runter gegangen und habe dann anhand der Dateigröße meines default.templates festgestellt,

das ich anscheinend die Objecte in meine default template gespeichert hatte.


LG

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben