Ab dem 15. Juli 2017 beträgt der Mindestpreis in Market, Freelance und Signalen 30 Dollar

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes
Moderator
219111
MetaQuotes  

Die Popularität sowie Umsätze kostenpflichtiger Services auf mql5.com nehmen weiter zu, was sehr erfreulich ist. Immer häufiger und immer lieber zahlen Trader für Produkte und Dienstleistungen in Signalen, Market und Freelance, das heißt, dass Einnahmen erfolgreicher Verkäufer, Signalanbieter und Programmentwickler steigen.

Während vieler Jahre trägt das MQL5.community Zahlungssystem Kosten, die mit Gebühren für Micropayments bei Bezahlung von Dienstleistungen verbunden sind. Es ist höchste Zeit, Mindestpreise zu überprüfen.

Ab dem 15. Juli 2017 beträgt der Mindestpreis für den Verkauf von Produkten im Market, für Abonnements für Signale im Signal-Service und für die Ausführung von Aufträgen im Freelnace-Service 30,00 US-Dollar.

Die Änderungen betreffen nicht aktuelle Preise für Produkte im Market und Abonnements für Signale. Der neue Mindestpreis gilt nach der Bearbeitung oder bei der Erstellung eines neuen Produkts/Signals. Der Mietpreis für Produkte im Market und für Virtuellen Server bleibt wie früher - 10 US-Dollar.

Die Einzahlung auf MQL5-Konten erfolgt nach wie vor ohne Kommission.

Wir hoffen, dass Käufer von Produkten und Dienstleistungen den Änderungen in der Preispolitik Verständnis entgegenbringen.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben