MetaTrader 5 herunterladen
Einloggen oder registrieren und den Zugang zu laufenden Trades des Anbieters zu bekommen

Wachstum

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jahr
Insgesamt:

Kontostand

Equity

Rückgang

  • Equity
  • Rückgang
Trades insgesamt:
1 723
Gewinntrades:
907 (52.64%)
Verlusttrades:
816 (47.36%)
Bester Trade:
92.53 EUR
Schlechtester Trade:
-192.04 EUR
Bruttoprofit:
6 981.17 EUR (490 548 pips)
Bruttoverlust:
-6 011.35 EUR (417 899 pips)
Max. aufeinandergehende Gewinne:
21 (29.60 EUR)
Max. Gewinn aufeinanderfolgender Gewinntrades:
656.02 EUR (15)
Sharpe Ratio:
0.04
Trading-Aktivität:
82.01%
Max deposit load:
9.45%
Erholungsfaktor:
1.18
Long-Positionen:
909 (52.76%)
Short-Positionen:
814 (47.24%)
Profit-Faktor:
1.16
Mathematische Gewinnerwartung:
0.56 EUR
Durchschnittlicher Profit:
7.70 EUR
Durchschnittlicher Verlust:
-7.37 EUR
Max. aufeinandergehende Verluste:
13 (-91.82 EUR)
Max. Verlust aufeinanderfolgender Verlusttrades:
-497.37 EUR (8)
Wachstum pro Monat :
3.83%
Jahresprognose:
46.44%
Algo-Trading:
100%

Verteilung

Symbol Trades Sell Buy
USDCAD..r 90
NZDJPY..r 84
CADJPY..r 75
CADCHF..r 73
NZDUSD..r 72
NZDCHF..r 70
NZDCAD..r 69
EURJPY..r 66
GBPJPY..r 65
AUDJPY..r 62
EURUSD..r 58
EURNZD..r 54
USDJPY..r 53
EURCAD..r 53
EURAUD..r 53
AUDCHF..r 52
AUDUSD..r 47
GBPAUD..r 46
USDPLN..r 46
CHFJPY..r 39
GBPCAD..r 38
USDSEK..r 38
GBPNZD..r 37
USDCHF..r 37
USDNOK..r 36
GBPCHF..r 36
EURGBP..r 30
AUDCAD..r 28
GBPUSD..r 28
XAUUSD..r 26
AUDNZD..r 26
EURSEK..r 22
EURCHF..r 21
XAUEUR..r 20
XAGUSD..r 18
EURPLN..r 14
USDHUF..r 14
USDSGD..r 13
EURNOK..r 9
USDDKK..r 3
NOKJPY..r 2
20406080
20406080
20406080
Symbol Bruttoprofit, USD Loss, USD Profit, USD
USDCAD..r 485
NZDJPY..r -117
CADJPY..r -729
CADCHF..r 123
NZDUSD..r 93
NZDCHF..r -7
NZDCAD..r 113
EURJPY..r 4
GBPJPY..r 142
AUDJPY..r -133
EURUSD..r -67
EURNZD..r 9
USDJPY..r 48
EURCAD..r 139
EURAUD..r -39
AUDCHF..r 210
AUDUSD..r 65
GBPAUD..r -118
USDPLN..r 157
CHFJPY..r 65
GBPCAD..r 149
USDSEK..r 259
GBPNZD..r -22
USDCHF..r 29
USDNOK..r 143
GBPCHF..r 237
EURGBP..r 148
AUDCAD..r -29
GBPUSD..r 91
XAUUSD..r -61
AUDNZD..r -123
EURSEK..r -36
EURCHF..r 18
XAUEUR..r -67
XAGUSD..r 23
EURPLN..r 8
USDHUF..r -125
USDSGD..r 68
EURNOK..r -25
USDDKK..r -19
NOKJPY..r 0
2505007501K1.3K1.5K1.8K2K
2505007501K1.3K1.5K1.8K2K
2505007501K1.3K1.5K1.8K2K
Symbol Bruttoprofit, pips Loss, pips Profit, pips
USDCAD..r 25K
NZDJPY..r 6.7K
CADJPY..r -7470
CADCHF..r 2.7K
NZDUSD..r 1.7K
NZDCHF..r -1934
NZDCAD..r 5.9K
EURJPY..r -1676
GBPJPY..r 15K
AUDJPY..r -873
EURUSD..r -4737
EURNZD..r 4.4K
USDJPY..r 3.4K
EURCAD..r 2.8K
EURAUD..r -1375
AUDCHF..r 5K
AUDUSD..r 1K
GBPAUD..r 1.2K
USDPLN..r -3469
CHFJPY..r 898
GBPCAD..r 2.3K
USDSEK..r 6.5K
GBPNZD..r 6.1K
USDCHF..r 1.9K
USDNOK..r 1.9K
GBPCHF..r 4.4K
EURGBP..r 2.8K
AUDCAD..r -929
GBPUSD..r 8.8K
XAUUSD..r -5174
AUDNZD..r -1501
EURSEK..r -5840
EURCHF..r -542
XAUEUR..r -1543
XAGUSD..r 3.5K
EURPLN..r 5.6K
USDHUF..r -7522
USDSGD..r 2.6K
EURNOK..r -5073
USDDKK..r 1.2K
NOKJPY..r -13
25K50K75K100K125K150K175K200K
25K50K75K100K125K150K175K200K
25K50K75K100K125K150K175K200K
Bester Trade:
92.53 EUR
Max. aufeinandergehende Gewinne:
21 (29.60 EUR)
Max. Gewinn aufeinanderfolgender Gewinntrades:
656.02 EUR (15)
Schlechtester Trade:
-192.04 EUR
Max. aufeinandergehende Verluste:
13 (-91.82 EUR)
Max. Verlust aufeinanderfolgender Verlusttrades:
-497.37 EUR (8)
Rückgang/Kontostand:
Absolut:
5.70 EUR
Maximaler:
820.25 EUR (7.39%)
Relativer Rückgang:
Kontostand:
7.39% (820.25 EUR)
Kapital:
4.46% (472.49 EUR)

Verteilungsgrafiken MFE und MAE

Für jede offene Order werden während ihrer Lebensdauer maximaler Gewinn (MFE) und maximaler Verlust (MAE) gespeichert. Diese Werte vermitteln zusätzliche Informationen über maximales nicht ausgeschöpftes Potenzial und maximales Risiko in jeder geschlossenen Order. Auf den Verteilungsgrafiken MFE/Profit und MAE/Profit entspricht jeder Position ein Punkt. Waagerecht werden Gewinn/Verlust angezeigt und senkrecht - potentieller Gewinn (MFE) und potentieller Verlust (MAE).

Keine Angabe
Keine Angabe

Führen Sie den Mauszeiger an Werte/Chartbeschriftungen, um die besten und die schlechtesten Tradefolgen zu sehen. Ausführliche Informationen über die Verteilung von MAE und MFE können Sie dem Artikel Mathematik im Trading. Ergebnisse des Handels einschätzen. entnehmen.

Der durchschnittliche Slippage anhand der Statistik der Ausführung auf echten Konten verschiedener Broker ist in Punkten angegeben. Er hängt von der Differenz zwischen den Währungskursen des Anbieters von "BDSSwissMarkets-Real01" und des Abonnenten sowie von Verzögerungen in der Ausführung von Orders ab. Je kleiner der Wert ist, desto besser ist die Qualität des Kopierens.

PepperstoneUK-Edge10
0.00 × 2
BDSSwissMarkets-Real01
0.09 × 53
Einloggen oder registrieren und den Zugang zu laufenden Trades des Anbieters zu bekommen

Multi FX trading signal " 

Spezielle Markt Indikation - Robot Trading by TTC 

Multiple tick based experts - own indication in combination with trend and turtle trading

Robots: Trend / Range / Turtle /Sector / Pair

Eigene Indikation

Gehandelt wird rund um die Uhr

Das Signal ist beliebig scalier bar.

Je mehr Follower und Volumen desto sicherer wird ein Gewinn"

Geeignet:  für Broker = hohe Lotzahl also Volumen - schneller Umschlag somit Erträge wie Kommission und Spreads 

Vermögensverwalter - Familien Investments - hohe Diversifizierung - top Risk Management 

Menschen sind Herdentiere Systematische Handelsstrategien verfolgen immer eine zugrundeliegende Investitionsthese. In diesem Fall gehen Trendfolger davon aus, dass sich Marktinformationen langsam unter Investoren verbreiten und Trends verursachen. Kauft ein Marktteilnehmer beispielsweise Kupfer in signifikanter Menge, führt das zu einem Preisanstieg des Rohstoffs, was zusätzliche Investoren anlockt.Umgekehrt führt ein Verkauf zu einer Preisreduktion, was Angst schürt und weitere Verkäufe nach sich zieht. Dieses sogenannte «Herdenverhalten» der Anleger führt zu Markttrends, welche mit regelbasierten Handelsstrategien genutzt werden können.

Was ist ein Trend?Aber nicht jeder Handel ist ein Trend, oder löst einen solchen aus. Deshalb muss klar definiert  erden, ab wann eine Preisbewegung als Trend gilt, das heisst, Kupfer ge- oder verkauft wird – also ab wann die Bewegung gross genug ist. Trendfolgestrategien berücksichtigen neben langfristigen Trends auch kürzere Perioden, um ihre Trefferquote zu erhöhen. Fügt man nun die Signale aus den zwei Perioden zusammen, erhält man ein finales Handelssignal, hier ein «Strong Buy» also ein starkes Kaufsignal. Mithilfe der Strategie konnte im Kupfermarkt rasch und simpel ein eindeutiger positiver Trend identifiziert werden, der sich aufgrund des Herdenverhaltens der Investoren fortsetzen wird.

Mehr Märkte, mehr Trends Trendfolgestrategien sind aber nicht nur simpel. Ein weiterer Vorteil dieses systematischen Ansatzes ist die hohe Skalierbarkeit. So können beliebig viele Perioden miteinander kombiniert werden. Der Fokus auf kurzfristige Trends erhöht die Aktivität der Strategie und erlaubt eine schnellere Anpassung bei plötzlichen Preisausbrüchen, während langfristige Trendverfolger Vorteile in anhaltenden Bullen- respektive Bärenmärkten haben. Die Strategie kann zudem nicht nur über verschiedene Trendperioden, sondern auch in den unterschiedlichsten Märkten angewendet werden. Im Durchschnitt werden um die 100 Märkte gleichzeitig gehandelt.

Keine Bewertungen
2018.03.19 21:19
Removed warning: This is a newly opened account. Trading results may be of random nature
2018.02.27 19:53
This is a newly opened account, and the trading results may be of random nature
Einloggen oder registrieren und den Zugang zu laufenden Trades des Anbieters zu bekommen
Video Tutorials über Signale auf YouTube ansehen
Signal
Preis
Wachstum
Abonnenten
Geldmittel
Wochen
Trades
Gewinn
PF
Rückgang
30
USD
10%
0
0
USD
11K
EUR
16
100%
1 723
52%
82%
1.16
0.56
EUR
7%
1:200
Kopieren