Diskussion zum Artikel "Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XXX): Schwebende Handelsanfragen - die Verwaltung der Anfrageobjekte"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes
Moderator
216347
MetaQuotes  

Neuer Artikel Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XXX): Schwebende Handelsanfragen - die Verwaltung der Anfrageobjekte :

Im vorigen Artikel haben wir die Klassen der schwebenden Anfrageobjekte erstellt, die dem allgemeinen Konzept der Bibliotheksobjekte entsprechen. Dieses Mal werden wir uns mit der Klasse befassen, die die Verwaltung von schwebenden Anfrageobjekten ermöglicht.

Zunächst wollte ich eine eigenständige Klasse zur Verwaltung von schwebende Anfrageobjekte mit allen notwendigen Methoden schaffen. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Hauptklasse CTrading der Bibliothek und die geschaffene neue Klasse zur Verwaltung von schwebenden Anfrageobjekten so miteinander verbunden sind, dass es viel einfacher wäre, die neue Klasse zur Verwaltung von schwebenden Anfrageobjekten von der Haupthandelsklasse abzuleiten.

Die gesamte Verwaltung der schwebenden Anfrageobjekte wird im Timer der Klasse durchgeführt, daher machen wir den Timer der Basis-Handelsklasse virtuell, was bedeutet, dass der Timer der Verwaltungsklasse für schwebende Anfragen ebenfalls virtuell sein wird. Dann wird alles, was sich auf den Timer der Basis-Handelsklasse bezieht, im Timer der Klasse eingestellt, während alles, was in der Klasse zur Verwaltung der schwebenden Anfrageobjekte funktionieren soll, im Timer dieser Klasse eingestellt wird.

Abgesehen von der Klasse für die Verwaltung von schwebender Anfrageobjekte werden wir eine kleine Klasse erstellen, um eine Pause zu arrangieren, um die Verwendung der Funktion Sleep() zu vermeiden, die die Programmausführung für eine Verzögerungszeit anhält. Mit dem Pause-Objekt werden wir nicht mehr von Ticks abhängig sein, was bedeutet, dass wir in der Lage sein werden, einen Code zu testen, der an Wochenenden warten muss. Die Pause soll im Timer gesteuert werden.

Autor: Artyom Trishkin

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben