Diskussion zum Artikel "Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XXIX): Schwebende Handelsanfrage - die Klasse der Anfrageobjekte"

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
MetaQuotes
Moderator
216347
MetaQuotes  

Neuer Artikel Bibliothek für ein leichtes und schnelles Entwickeln vom Programmen für den MetaTrader (Teil XXIX): Schwebende Handelsanfrage - die Klasse der Anfrageobjekte :

In den vorhergehenden Artikeln haben wir das Konzept der schwebenden Handelsanfragen geprüft. Eine schwebende Anfrage ist in der Tat ein gewöhnlicher Handelsauftrag, der unter einer bestimmten Bedingung ausgeführt wird. In diesem Artikel werden wir vollwertige Klassen von Objekten für hängige Anfragen erstellen — ein Objekt für eine Basisanfrage und seine Nachkommen.

In den drei vorhergehenden Artikeln haben wir das Konzept der Verwaltung von Handelsmethoden der Handelsklasse anhand von schwebende Anfragen überprüft.
Eine schwebende Anfrage ist in der Tat ein gewöhnlicher Handelsauftrag, der unter einer bestimmten Bedingung ausgeführt wird. Wir haben die Bedingung der Verzögerung des Sendens einer Handelsorder bei den Handelsmethoden geprüft, wenn wir den Serverfehler erhalten, dessen Behandlung eine gewisse Wartezeit erfordert, bevor die Anfrage erneut an den Server gesendet wird. Dies sind natürlich nicht alle Bedingungen, unter denen schwebende Anfragen verwendet werden können. Zu den Bedingungen können auch Preisniveaus gehören, bei deren Erreichen ein Handelsauftrag gesendet wird. Es kann auch eine Kombination von Bedingungen sein, z.B. einige Schwellenwerte von Symboleigenschaften. Bei Erreichen dieser Werte wird eine Handelsorder an den Server gesendet (eine Stop-Limit-Order ist ein gutes Beispiel für eine schwebende Handelsanfrage zur Platzierung einer Limit-Order, wenn der Preis ein Stop-Order-Niveau erreicht).

Im Allgemeinen erlauben uns schwebende Handelsanfrage, eine Art Verhaltenslogik für das Senden von Handelsaufträgen an den Server zu erstellen.
Um all dies an den Objektcode der schwebenden Anfrage anzupassen, muss er jedoch dem Allgemeinen Konzept der Bibliotheksobjekte entsprechen. Dies macht Objekte leicht erweiterbar, um neue Eigenschaften in sie einzufügen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befindet sich der Code für die Behandlung von schwebenden Handelsanfragen direkt im Code der Handelsklasse. Dies dient lediglich der Überprüfung des Konzepts und ist für die weitere Verwendung konzeptionell falsch. Ich habe dies absichtlich getan, um alles schnell zu überprüfen, bevor ich die Konstruktion in die richtige Form bringe.
Im aktuellen Artikel werden wir die Basisklasse des abstrakten Objekts einer schwebenden Handelsanfrage und die abgeleiteten Objektklassen des Objekts der Basisanfrage erstellen. Das Basisobjekt soll Eigenschaften enthalten, die für die Eigenschaften aller Anfrageobjekte gemeinsam sind, während die abgeleiteten Objekte individuelle Eigenschaften enthalten, die dem Status jedes abgeleiteten Objekts entsprechen. Dies geschieht für alle Bibliotheksobjekte, und der aktuelle Fall bildet keine Ausnahme.

Autor: Artyom Trishkin

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben