Umstieg von Ayondo auf ??? - 1:200 minimum 1:1000 wünschenswert - Hilfe bei Metatrader 4 - P&L Vorschau nicht möglich

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
scalpertotal
8
scalpertotal  

Halli Hallo!

Ich habe folgendes Problem. Ich trade seit einiger Zeit nun mit *****. Vorher einige Jahre bei ++++. In letzter Zeit erscheint mir das bei *****aber ein wenig eigenartig, insbesondere bei sehr engen Stops. Zudem sind die erst jetzt von mir gelesenen
Geschäftsbedingungen bezüglich einer manuellen Übernahme des kompletten Accounts durch *****wenn ein Fehlverhalten vorliegt (z. B. Scalping, Arbitrage) nicht zu akzeptieren.

Nun zu meiner ersten Frage:

An dem beigefügten Bild seht Ihr, wie knapp meine Stops sind. Manchmal variiere ich da noch gering.

Ich trade aber 90% Indizes. Nun suche ich einen neuen CFD Broker (keinen MarketMaker) - idealerweise ECN/STP oder DMA/STP oder STP.

Leider gibts es ja nach dieser schwachsinnigen Änderung nicht mehr allzu viele Broker, die bei Indizes einen niedrigen Spread haben und trotzdem einen
hohen Hebel.

Sowas wie ~~~~~~ ist ein Scherz, da hab ich n Spread von 3.10 NAS100 und bei S&P ist er ok mit 0.5.

Weiteres Problem. Nachdem ich von dem hektischen FX-Treiben fliehen konnte, hab ich den Tradehub von ***** benutzt. Das ist wirklich eine tolle Oberfläche.

Wenn ich nun wieder zum Metatrader umschwenke, suche ich und suche und suche, finde aber nirgendwo die Möglichkeit mir während der Ordererstellung schon eine P&L Vorschau anzeigen
zu lassen. Das ist für mich aber unersetzlich. Siehe Bild.

Gibt es diese Möglichkeit oder geht das nur mit einem Skript/Code?

Und kennt jemand einen CFD Broker für Indizes mit nem 2er Spread bei DJ, 0.5 S&P, 1.0 NAS, 1 DAX und dazu einen Hebel von minimum 1:200, lieber wäre mir 1:3000 - da schwirren hier auch einige Anbieter rum, aber ich weiß nicht, was ich von denen halten soll.

Vielen Dank schon vorab für Eure Hilfe.


P. S. Ich bin immer für Ratschläge und Hinweise offen. Was ich nicht brauche ist eine Diskussion, warum ich mit solchen Hebeln arbeiten möchte :). Ich brauche auch keine Trading-Tips. Trotzdem vielen Dank

Carl Schreiber
Moderator
7826
Carl Schreiber  

Diskussionen über Broker sind strengstens verboten!

Mit Deinen Fragen bist Du bei Deinen(m) Borker(n) oder deren Foren, bzw. bei Sites, die einen Brokervergleich anbieten, besser aufgehoben.

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben