Neue innovative Strategie für Daytrading automatisierten Handel Crashprofits - Seite 9

Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben
Christian
2637
Christian  

Ich habe das doch gesagt das da kein seriöser Broker lange mitmacht.

amando
1502
amando  
manuule:

HAHAHA!!!


Hab den EA mal auf einen Demo-Account von ICMarkets aufgesetzt...

Das war am 08.02. um 11.14 Uhr.

Am gleichen Tag um 21.56 Uhr kam der "Hyperactivity-alert" und der freundliche Hinweis, man werde bei dieser intensiven Nutzung den Account wieder dichtmachen...


---

"According to Metaquotes guidelines, an account is considered hyperactive when it exceeds 2,000 messages per day. We are flexible with this guideline and will only contact clients when this threshold is breached by some margin. Your server messages have exceeded 5,000, so we must ask you to take immediate action to bring these down to an acceptable level.

The most common reasons for hyperactivity are:
  • Orders being modified by an expert advisor every tick
  • Orders being sent to the server by an expert advisor when there is no money in the account
  • Faulty logic and or settings in the expert advisor causing over trading (and usually losses)
  • Attempting to place a trades with an EA at an invalid price/with the wrong order type

Please check your account and make the changes necessary to lower your server messages. If the hyperactivity continues and exceeds 25,000 messages, we will be required to disabled the account to prevent unnecessary load on the MT4 server without further notice.

Kind Regards,
Support | IC Markets"

---


@Emanuel Baltensperger

Ich denke früher oder später akzeptiert das kein Broker, da muss unbedingt der EA angepasst werden!

Wenn Du Dein Handelssystem manuell tradest kannst Du ja Deine Orders auch nicht so oft anpassen...

Da muss ich Emauel recht geben, dafür ist ein EA auch gemacht das ich eine Order mit jedem Tick anpassen kann. Solltest den Broker wechseln.

Christian
2637
Christian  
amando:

Da muss ich Emauel recht geben, dafür ist ein EA auch gemacht das ich eine Order mit jedem Tick anpassen kann. Solltest den Broker wechseln.

Bloß hat er das nie wirklich kommuniziert.

Wenn ich schon was anpreise , dann sollte ich doch auf dieses Manko DEUTLICH hinweisen.

manuule
1772
manuule  
Christian:

Bloß hat er das nie wirklich kommuniziert.

Wenn ich schon was anpreise , dann sollte ich doch auf dieses Manko DEUTLICH hinweisen.


Zumal es von Metaquotes da wohl durchaus entsprechende Vorgaben gibt:


"According to Metaquotes guidelines, an account is considered hyperactive when it exceeds 2,000 messages per day."

Emanuel Baltensperger
420
Emanuel Baltensperger  

Ich hatte nun lange getestet und alle Tests waren negativ. Den letzten Test mache ich nun mit m15 als allgemeine Einstellung.

Emanuel Baltensperger
420
Emanuel Baltensperger  

Es gibt Fehler...

Wenn eine Gewinnzählung eröffnet wurde und das AMA- Signal wechselt, wird der SL für den Einstieg wieder an der laufenden Gewinn-Position angesetzt und der Wiedereinstieg nicht mehr angepasst. Das dürfte wirklich nicht sein, da so plötzlich beide Positionen geschlossen sind und 2 neue eröffnen. Die Pendingorder wird dann einfach stehen gelassen und treibt den EA ins Minus letztlich.

Dieser Fehler muss unbedingt behoben werden. Gerne indem während der Gewinn zählt an dieser Position kein neuer Stoploss generiert wird.


Die Änderungen:
1. Wenn der Einstieg erfolgt ist soll kein Gegensignal den SL an die laufende Gewinn-Position setzen.


2. Bei der Zusatzorder ein Zeittrigger (einstellbarer ZB.10 Sekunden), ob das Gegensignal beachtet wird oder nicht nachdem der Wiedereinstieg gekommen ist. Wenn der Zeitrahmen überschritten wird also keine Zusatzorder mehr eröffnen.


Diese neuen Änderungen waren von Anfang an Bestandteil des Auftrags und Voraussetzung für die Funktionsweise. Außerdem sind die Codes so gestaltet worden, dass sie von anderen Nutzern und von mql5 nicht anerkannt werden, was immer zu neuen Folgeaufträgen und weiteren kosten führt. Damit bin ich nicht zufrieden und jedes Mal, nachdem ich einen Auftrag ausgeführt haben muss wegen der Funktionsweise noch 3 bis 4 mal eine Korrektur vorgenommen werden, weil die Qualität nicht ausreichend geprüft wurde vor der Lieferung. Das gab dann jeweils einen Verzug von 2 bis 4 Wochen.

Also der Programmierer hat gesagt, ich muss 200 SFR. bezahlen für die Änderung.
Diese Kosten jetzt möchte ich nicht tragen und breche den neusten Auftrag ab. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Produkt so nicht verwendet werden kann für den Markt da die Funktionsweise nicht vollständig nach Vorgabe umgesetzt ist und die Codes nicht Markt anerkannt erstellt wurden.
amando
1502
amando  
Emanuel Baltensperger:

 Außerdem sind die Codes so gestaltet worden, dass sie von anderen Nutzern und von mql5 nicht anerkannt werden, was immer zu neuen Folgeaufträgen und weiteren kosten führt. 

Den Punkt musst Du mir bitte mal genauer erklären.

was bedeutet das die Codes so gestaltet sind das diese nicht anerkannt werden? Hast Du nur ein ex4/5 file erhalten?

Emanuel Baltensperger
420
Emanuel Baltensperger  
amando:

Den Punkt musst Du mir bitte mal genauer erklären.

was bedeutet das die Codes so gestaltet sind das diese nicht anerkannt werden? Hast Du nur ein ex4/5 file erhalten?

Es ist so, dass wenn man den Code auf mql5 zum Verkauf anbieten will, Error-Meldung einen Verkauf nicht erlaubt. Die Gestaltung der Codes sind auch nicht nach mql5 Richtlinien mit Beschreibung und Verständlichkeit. Außerdem ist die Vorgabe wie die Zyklen verwaltet werden müssen nicht so, wie es vom ersten Auftrag an geplant wurde und eine wirkliche Markteinführung würde noch viele Aufträge nach sich ziehen wie auch die Umsetzung als MT5 Produkt.


Da ich Open-Source und Creative Commons Leistung arbeite habe ich nun wirklich genug Stress damit und lasse das Projekt sich verselbständigen. Wenn jemand daran arbeiten möchte, dann gerne und es ist rechtlich auch frei gestellt, darf sogar unentgeltlich vermarktet werden. Ich habe aber wirklich kleines Budget und werde mein Engagement nicht mehr investieren.
Einloggen oder registrieren, um einen Kommentar zu schreiben