Schweiz, Auftragseingänge der Industrie y/y (Switzerland Industrial Orders y/y)

Land:
Schweiz
CHF, Schweizer Franken
Sektor:
Geschäft
Niedrig 11.4%
11.2%
Letzte Veröffentlichung Bedeutung Aktuell Prognose
Vorherige
  • Übersicht
  • Chart
  • Geschichte
  • Widget

Die Schweizer Industrieaufträge y/y spiegeln eine Veränderung des Auftragseingangs der Schweizer Industrieunternehmen im Berichtsquartal im Vergleich zum gleichen Vorjahresquartal wider.

Der Indikator basiert auf Daten aus einer Umfrage unter rund 3.500 Herstellern im ganzen Land. Zusätzlich werden Daten des Bundesamtes und des Verbandes der Gaswirtschaft erhoben. Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern werden für die Ermittlung nicht berücksichtigt.

Alle neuen Aufträge für Industriegüter werden in die Berechnung einbezogen. Hier ist ein Auftrag eine Nachricht der Absicht, Waren mit sofortiger oder zukünftiger Lieferung zu kaufen. In der Statistik sind nur die Aufträge enthalten, die durch obligatorische Rechtsdokumente (Verträge, Briefe, Schecks usw.) bestätigt wurden. Stornierte Aufträge werden nicht in den Bericht aufgenommen.

Der Indikator kennzeichnet die Aktivität des Schweizer Industriesektors. Er wird für kurzfristige Vorhersagen der Produktionstätigkeit verwendet.

Das Wachstum der Auftragslage ist ein indirektes Merkmal der Konsumnachfrage nach Industriegütern. Es ermöglicht die Vorhersage eines Anstiegs der Produktionstätigkeit in naher Zukunft. Dies kann sich positiv auf die CHF-Kurse auswirken.

Der Indikator gilt als Frühindikator für die kurzfristige Produktionstätigkeit.

Grafik der letzten Werte:

aktuelle Werte

Die Grafik der gesamten verfügbaren Historie des makroökonomischen Indikators "Schweiz, Auftragseingänge der Industrie y/y (Switzerland Industrial Orders y/y)".

Datum (GMT)
Referenz
Aktuell
Prognose
Vorherige
1 Q 2018
11.4%
11.2%
4 Q 2017
19.6%
9.7%
3 Q 2017
5.5%
1.8%
2 Q 2017
2.8%
-4.2%
1 Q 2017
-4.6%
-3.3%
4 Q 2016
-3.3%
6.2%
3 Q 2016
6.6%
-4.7%
2 Q 2016
-5.6%
-2.3%
1 Q 2016
-2.2%
-7.4%
4 Q 2015
-7.7%
-6.7%
3 Q 2015
-5.1%
-2.4%
2 Q 2015
-2.4%
-4.8%
1 Q 2015
-5.0%
2.5%
4 Q 2014
2.5%
0.7%
3 Q 2014
0.0%
5.1%
2 Q 2014
4.9%
4.3%
1 Q 2014
4.9%
-0.6%
4 Q 2013
-0.5%
-2.3%
3 Q 2013
-1.1%
-4.2%
2 Q 2013
-4.3%
0.6%
1 Q 2013
0.5%
-2.4%
4 Q 2012
-1.4%
-0.7%
3 Q 2012
1.4%
-1.1%
2 Q 2012
-1.6%
-3.9%
1 Q 2012
-3.9%
-2.0%
4 Q 2011
-5.1%
-4.8%
3 Q 2011
-4.8%
2.6%
2 Q 2011
2.6%
5.0%
1 Q 2011
4.9%
5.6%
4 Q 2010
6.0%
5.8%
3 Q 2010
5.8%
7.8%
2 Q 2010
7.8%
5.3%
1 Q 2010
5.3%
-1.1%
4 Q 2009
-1.1%
-6.7%
3 Q 2009
-6.6%
-14.9%
2 Q 2009
-14.9%
-9.5%
1 Q 2009
-9.5%
-5.9%
4 Q 2008
-5.6%
0.7%
3 Q 2008
0.8%
6.1%
2 Q 2008
6.4%
4.3%
1 Q 2008
4.3%
9.1%
4 Q 2007
9.6%
10.7%
3 Q 2007
10.9%
9.8%
2 Q 2007
10.3%

Wirtschaftskalender-Widget für Ihre Webseite

Erstellen Sie einen personalisierten Wirtschaftskalender. Geben Sie einfach die gewünschte Größe und einen Anzeigezeitraum ein. Sie können das Widget auf Ihrer Webseite frei nutzen, dafür bitten wir Sie aber, den zur Verfügung gestellten Code unverändert beizubehalten.

Die Daten des Kalenders werden ohne Veränderungen bereitgestellt. Die Häufigkeit und Erscheinungstermine sowie wirtschaftliche Parameter können sich ohne unser Wissen ändern. Sie können die zur Verfügung gestellten Daten nutzen, dabei akzeptieren Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Treffen von Handelsentscheidungen, die auf den Daten des Wirtschaftskalenders basieren.

Anzeigefläche

Typ des Widgets

Anzeige der Information

Kalenderzeitraum standardmäßig

Sprache des Widgets

Date format

Ihr Code zum Einfügen

Widget-Code kopierenKopiert

Vorschau